Hiking trail Premium content

Vom Gasthof Jägerrast zur Ifingerhütte

Hiking trail · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt der Wanderung ist das Gasthaus Jägerrast oberhalb von Schenna
    Ausgangspunkt der Wanderung ist das Gasthaus Jägerrast oberhalb von Schenna
    Photo: Jägerrast
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
difficult
Distance 9.9 km
4:13 h
934 m
933 m
Gasthof, Buschenschank und Hütte.
Eine Rundwanderung an den Westhängen des Ifinger bis zur gleichnamigen Hütte.

Ausgangspunkt dieser Rundwanderung vom Gasthof Jägerrast hoch zur Ifingerhütte ist der Parkplatz bei erwähntem Gasthaus. Hier folgt man der Straße (Markierung 18A) etwa 10min, um dann rechts dem Zufahrtsweg zum Buschenschank Zmailer zu folgen. Nach weiteren 20min ist der Zmailererreicht und hier beginnt auch der eigentliche Steig hoch zur Ifingerhütte. Die Markierung Nr. 24 führt nun stetig ansteigend auf teilweise recht steinigem Weg bis zum Taser Höhenweg hoch (etwa 1,5 St.). Der Höheweg wird überquert und immer weiter der Nr. 24 aufwärts folgend erreicht man in etwa einer Stunde eine Lichtung, auf der man nun dem links abzweigenden Weg 24A einbiegt. Die Ifingerhütte ist nun nicht mehr weit entfernt, in knapp 20min ist sie auf leichtem Steig erreicht. Der Abstieg erfolgt auf dem guten Steig 18 bis zum Egger (30min) und weiter auf 18B zum Schnugger (etwa 20min). Von hier der Markierung 20 folgend hinunter zur Straße, auf der man schließlich wieder das Gasthaus Jägerrast erreicht.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others