Hiking trail Premium content

Über den östlichen Grubachkamm

Hiking trail · Kronplatz
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der malerische Grünbachsee (2258 m).
    Der malerische Grünbachsee (2258 m).
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km
difficult
Distance 23 km
8:50 h
1,649 m
1,865 m
Auf sanften Höhen unterwegs.
Bei dieser Höhenwanderung folgt man teils einem guten Steig, teils auch nur fast weglos der Markierung. Abgesehen davon, dass die Tour ein gutes Maß an Ausdauer erfordert, weist sie keine Schwierigkeiten auf.

Aufstieg: Von Terenten (1209 m) der Markierung 5 folgend auf Höfestraße nordostwärts hinein ins Winnebachtal, auf dem breiten Weg 23 hinauf zur Astner Bergalm (1641 m; Ausschank), auf dem Güter- und Fußweg (stets Mark. 23) über steile Hänge empor zum Tiefrastenhüttl (Hirtenhütte) und zu einer flachen Talmulde, wo der Höhenweg rechts abzweigt (ca. 2050 m, Wegweiser; ¾ Gehstunden höher das Schutzhaus Tiefrastenhütte mit Sommerbewirtschaftung, 2312 m); ab Ast 2½ Std. Höhenweg: Von der erwähnten Abzweigung den Markierungspflöcken folgend ostwärts hinauf zu einer Almmulde und rechts zur Kammscharte Kleines Tor (2374 m). Nun nordseitig kurz hinab und rechts auf schmalem Steig quer durch die Nordflanke des Mutennocks zu einem Sattel. Weiterhin der Markierung folgend immer mehr oder weniger direkt über den teils begrasten, teils felsigen Kammverlauf weiter, wobei die zwischen ca. 2350 und 2450 m hohen Gipfel (u. a. Zwölferspitze, Putzenhöhe, Bärentalerspitze) mit mäßiger Mühe überschritten

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others