Hiking trail Premium content

Südtiroler Perlenweg Eggental - 6. Etappe von Deutschnofen nach Kardaun

Hiking trail · Eggental
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der erste Abschnitt der 6. Etappe des Perlenweg Eggental bringt den Wanderer zum Wölflhof
    Der erste Abschnitt der 6. Etappe des Perlenweg Eggental bringt den Wanderer zum Wölflhof
    Photo: Hannes Riegler
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 17.6 km
5:20 h
338 m
1,415 m
Zum Ausgangspunkt.
Die 6. und letzte Etappe des Südtiroler Perlenweg Eggental bringt erstmals hinunter in das Eggental selbst und schließlich zum Ausgangspunkt zurück.

Der Wegverlauf dieser letzten Etappe des Perlenweg Eggental führt anfangs auf dem E5 nach Norden bis zum Wölflhof. (Hier könnte man auf dem E5 weitergehen bis zur Seilbahn Kohlern in Bauernkohlern und mit dieser direkt nach Bozen hinunter fahre). Ab dem Wölfl verläuft die Etappe beinahe zur Gänze auf Forstwegen und geteerten Nebenstraßen. Der Wegverlauf bringt einem kurz vor dem Wölfl Richtung Osten auf dem Mit 3 markierten Forstweg, welcher seinerseits nach etwa 45min meist ebener Wanderung in Weg 5A einmündet. Diesem moderat abwärts folgend erreicht man nach 40min die kleine Kapelle Halserpill. Hier wendet man sich nach links und folgt dem Forstweg durch einige Kehren in knapp über einer Stunde und 500 Hm abwärts bis zur Hauptstrasse durch das Eggental. Beim Gasthof zur Sonne, direkt an der Ssrasse gelegen, überquert man die Strasse und nimmt den leicht ansteigenden geteerten Weg gegenüber. Diesem folgt man immer etwas ansteigen eine gute Stunde lang, bis man auf die Markierung

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others