Hiking trail Premium content

Sette Selle Alm und die Miene Grua Va Hardombl

Hiking trail · Valsugana, Lagorai, Tesino
Responsible for this content
Curcu Genovese Verlag
  • Im wilden Val dei Mocheni Tal
    Im wilden Val dei Mocheni Tal
    Photo: Curcu Genovese Verlag
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 5.9 km
2:18 h
463 m
462 m
Heutiges Ziel ist die Sette Selle Alm (2014 m) im wilden Val dei Mocheni Tal, auch Valle del Fersina genannt.

Dieses Tal, durchzogen vom gleichnamingen Bach und nicht weit entfernt vom Dorf Pergine Valsugana, befindet sich am Fuße der Gebirgskette der Lagorai. Ausgangspunkt ist der Parkplatz in der Ortschaft Frotten (gebührenpflichtig 6 € für den ganzen Tag, 4 € nur für den Nachmittag). Nach links auf den SAT Nr. 343, der steil in einen Lärche- und Fichtennwald führt. Kurz darauf zu den Almen Laner (1757 m) und das Gipfelkreuz des Laner, der ideale Platz, um eine Pause einzulegen, die Aussicht zu genießen und nach dem anstrengenden Aufstieg wieder zu Atem zu kommen. Der Abstieg ist wesentlich weniger anstrengend und nach ca. 1.30 Std. geht es zur Sette Selle Alm, die sich gleich außerhalb des Waldes befindet. Die Wirte, sehr freunlich und zuvorkommend, erlauben es uns, das mitgebrachte essen auf ihren Tischen zu verspeisen und raten uns, auf dem Weg Nr. 343 B in Richtung der Mine Grua Va Hardombl weiterzugehen. Wir gehen auf dem Aufstiegsweg weiter, bis wir auf den Weg Nr. 343 B treffen, der

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others