Hiking trail Premium content

Rund um die Völseggspitze - Familiäres Berghaus und großartige Aussichtsloge

Hiking trail · Alpe di Siusi
Responsible for this content
KOMPASS-Karten Verified partner 
  • 01VoelseggspitzeFranziskaBaumann.TIF
    01VoelseggspitzeFranziskaBaumann.TIF
    Photo: KOMPASS-Karten
m 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Distance 10.7 km
4:00 h
700 m
700 m
1,834 m
1,168 m
Auf der Tschafonhütte fühlt man sich sofort wohl. Das kleine Berghaus im Tschafonsattel zwischen Ums und Tiers hat einen ganz eigenen Charme. Das ist den gastfreundlichen Wirtsleuten zu verdanken. Seit mehr als sechzig Jahren kümmert sich Familie Lunger im 1912 erbauten Schutzhaus um das Wohl ihrer Gäste. Auch der "Hausberg" der Tschafonhütte, die Völseggspitze, ist ein besonderer Logenplatz. Man kann sich kaum satt sehen am bunten Mosaik des Eisacktals und der Völser Hochfläche, an den Zacken von Rosengarten und Latemar und an den glänzenden Gletschern des Alpenhauptkamms. Satt essen ist auf der Tschafonhütte kein Problem: Manches Schmankerl wird aufgetischt. Salat und Gemüse wachsen sogar im hütteneigenen Garten.

Vom Parkplatz 01 geht man auf der Fahrstraße zum Gasthaus Schönblick (Montag Ruhetag) und folgt dort links einem Forstweg in zwei Kehren bergauf (Mark. 7). Nach gut 20 Min. biegt man rechts ab und steigt, bald auf einem schmäleren Wanderweg, über die bewaldete Nordseite der Völseggspitze mäßig steil bergauf (Mark. 7a). Der Weg mündet in den Steig, der von Ums heraufkommt, und führt steiler durch den Wald bergan (Mark. 4). Bei kreuzenden Wegen hält man sich jeweils geradeaus und erreicht schließlich die Lichtung mit der Tschafonhütte 02. Bei der Hütte beginnt der Weg zur Völseggspitze 03. Er führt zuerst flach durch den Wald und erklimmt dann steil den Gipfelaufschwung. Es fällt nicht leicht, sich von der eindrucksvollen Aussicht loszureißen, doch das gemütliche Berghaus lockt zu einer ausgiebigen Einkehr.Für den Abstieg hält man sich auf der Wiese vor der Hütte rechts und folgt dem Fußweg durch Föhrenwald bergab (Mark. 4). Er quert die Hänge oberhalb des Tierser Tals mit schönen

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others