Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Ruine Leuchtenburg, Rosszähne und Warmlöcher

· 1 review · Hiking trail
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Bilderbuch-Ruine Leuchtenburg thront oberhalb des Kalterer Sees weithin sichtbar auf einem der höchsten Punkte des Mitterberges, der wie ein Keil die beiden Südtiroler Obst- und Weinbaugebiete Überetsch und Unterland trennt
    / Die Bilderbuch-Ruine Leuchtenburg thront oberhalb des Kalterer Sees weithin sichtbar auf einem der höchsten Punkte des Mitterberges, der wie ein Keil die beiden Südtiroler Obst- und Weinbaugebiete Überetsch und Unterland trennt
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick über den Kalterer See hinauf zur Burg. Links im Bild der Ortsteil Klughammer und die durch Weinreben führende Straße hinauf zum Kreither Sattel
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Gegen Westen reicht der atemberaubende Ausblick über den Kalterer See hinauf ins Überetsch zur Martgemeinde Kaltern und hinüber zu den Felswänden des Mendelkammes
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Leuchtenburg wurde um das Jahr 1200 n. Chr. erbaut und war bis ins 16. Jahrhundert bewohnt. Nach mehrern Jahrunderten des Verfalls, wurden die überdauernden Mauerreste im 20. Jahrhundert konserviert.
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Süden schweift unser Blick über die weiteläufigen Apfelanlagen des Südtiroler Unterlands - Im Hintergrund das bekannte Südtiroler Weindorf Tramin an der Weinstraße
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Über eine kleine Leiter können wir von der Nordseite der Burgruine in ihr Inneres hineinsteigen und uns ein Bild von der einstigen Raumaufteilung machen
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Von der östlichen, steil abfallenden Bergflanke aus können wir der Etsch entlang vorbei an Branzoll und Leifers bis fast nach Bozen hinauf schauen - Im Hintergrund die noch verschneiten Sarntaler Alpen (Sarner Scharte und Rittner Horn)
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Die hohen Befestigungmauern, Zinnen und Schießscharten nehmen uns mit auf eine Zeitreise in die Epoche des Mittelalters und der Rittersleute
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Kalterer See, ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit, gilt als wärmster Badesee der Alpen und als kleines El Dorado für Windsurfer
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Inneren der Ruine können wir an einem der Gemäuer sogar noch Fresken aus dem 15. Jahrhundert bestaunen
    Photo: Ralf Pechlaner, alpenvereinaktiv.com
m 600 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 7.7 km
3:00 h
400 m
400 m
606 m
307 m

Author’s recommendation

Profile picture of Ralf Pechlaner
Author
Ralf Pechlaner 
Update: April 10, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Rosszähne, 606 m
Lowest point
Parkplatz - Ausgangspunkt, 307 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Tips and hints

Start

Parkplatz kurz vor dem Kreith Hof Richtung Kreither Sattel. (306 m)
Coordinates:
DD
46.384170, 11.273320
DMS
46°23'03.0"N 11°16'24.0"E
UTM
32T 674804 5139244
w3w 
///official.applications.doglike

Destination

Parkplatz kurz vor dem Kreith Hof Richtung Kreither Sattel.

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Getting there

Parking

Coordinates

DD
46.384170, 11.273320
DMS
46°23'03.0"N 11°16'24.0"E
UTM
32T 674804 5139244
w3w 
///official.applications.doglike
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass 074 - Südtiroler Weinstraße-Unterland 1:25.000

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Maik Staiger
August 27, 2021 · Community
Show more
When did you do this route? August 27, 2021

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7.7 km
Duration
3:00 h
Ascent
400 m
Descent
400 m
Highest point
606 m
Lowest point
307 m
Circular route Scenic Cultural/historical interest Geological highlights Insider tip

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view