Hiking trail Premium content

In der Zeit der Feen und der Hexen

Hiking trail · Garda Trentino
Responsible for this content
Curcu Genovese Verlag
  • In Cavedine kann man nach wie vor die antiken Höfe mit den Holzbalkonen und den Zugangsrampen bewundern. 
    In Cavedine kann man nach wie vor die antiken Höfe mit den Holzbalkonen und den Zugangsrampen bewundern. 
    Photo: Fiorenzo Degasperi
m 550 500 450 7 6 5 4 3 2 1 km
easy
Distance 7.3 km
2:10 h
178 m
172 m
Der römische Brunnen: Wasserriten in Cavedine

Nachdem man die Kirche der Assunta besichtigt hat, trifft man in der Nähe eines antiken und schönen Brunnens auf die Tafel mit der Aufschrift „Strada Romana“, welche diese gesamte Rundwanderung begleiten wird und sich dabei mit der „Passeggiata turistica archeologica“ abwechselt. Man erreicht bald die römische Quelle und gleich anschließend die große „amerikanische“ Kapelle, die von den Migranten von Übersee gestiftet wurde. Man beginnt mit dem Anstieg und trifft auf die „Cosina“ und in der Nähe eines Steingebäudes steigt man wieder ab. Man biegt nach links und geht eben weiter, erreicht die „Carega del diaol“, die felsigen Einschnitte und das Kapitell von San Lorenzo. Von hier geht es abwärts zum Ausgangspunkt.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others