Hiking trail Premium content

Gleifkapelle und Eislöcher - Frösteln mitten im Sommer

Hiking trail · Südtirols Süden
Responsible for this content
KOMPASS Verified partner 
  • 01GleifkapelleFranziskaBaumann.jpg
    01GleifkapelleFranziskaBaumann.jpg
    Photo: KOMPASS
m 600 500 400 5 4 3 2 1 km
Distance 5.9 km
2:00 h
260 m
260 m
Ein Spaziergang, der zwei beliebte Eppaner Ausflugsziele verbindet und viele typische Überetscher Ansichten bietet. Die Gleifkapelle thront weithin sichtbar auf einem Porphyrhügel über dem Eppaner Plateau. Dort oben liegt einem ein Stück Südtirol im Spielzeugformat zu Füßen. Zwischen sanft gewellten Weinbergen sind Dörfer, Ansitze und Burgen verstreut. Dahinter ist im Dunst die Geschäftigkeit der Bozner Innenstadt zu erahnen. In einer Mulde im Bergsturzgebiet unter dem Gandberg funktioniert ein Spaltensystem zwischen den Felsblöcken wie eine natürliche Klimaanlage. Die Luft strömt durch die Schächte in die Tiefe und kühlt sich dabei ab. Eine willkommene Erfrischung im heißen Überetscher Sommer! Der Temperaturunterschied macht es möglich, dass hier alpine Pflanzen wie die Alpenrose gedeihen – und das nur einige Schritte von Weinbergen und Obstfeldern entfernt.

In St. Michael 01 geht man zwischen Sportplatz und Raiffeisenhalle hindurch, hält sich links und biegt hinter der Halle gleich wieder rechts ab. Aus dem Ortszentrum folgt man hierher dem Wegweiser "Steinegger" (Mark. 8b). Einige Kehren ziehen durch Wald bergauf, dann führt ein Kreuzweg in einer weiten Linksschleife durch Weinberge zur Gleifkapelle 02 in herrlicher Panoramalage. Hinter der Kirche überquert man eine mächtige Porphyrplatte und steigt an einem Mast vorbei auf einem unmarkierten Pfad kurz abwärts, bis man auf einen querverlaufenden Weg trifft. Rechts gelangt man durch Apfelfelder zum Schloss Moos-Schulthaus 03. Dort ist ein Museum für mittelalterliche Wohnkultur untergebracht (Besichtigung mit Führung, Sonntag und Montag geschlossen, Infos unter www.burgeninstitut.com).Beim Schloss geht man kurz links zum Sträßchen, das rechts hinauf durch Weinreben zum Gasthaus Steinegger 04 führt (Mittwoch Ruhetag). Die Felswände des Gantkofels bilden einen eindrucksvollen Kontrast zu den

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others