Hiking trail Premium content

Frühjahrswanderung am Vinschger Sonnenberg

Hiking trail · Vinschgau
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Latschander Waalweg bei Latsch im Vinschgau führt die Tour zurück.
    Auf dem Latschander Waalweg bei Latsch im Vinschgau führt die Tour zurück.
    Photo: Tappeiner AG
m 900 800 700 600 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 6.1 km
2:17 h
340 m
340 m
963 m
628 m
Ötzi’s Steinzeittelefon
Ziel unserer Frühjahrswanderung am Vinschger Sonnenberg ist die Klumperplatte in der Nähe von Kastelbell. Ein Naturdenkmal, das als Kommunikationsmittel benutzt wurde und auch heute noch funktioniert

Frühjahrswanderungen haben einen besonderen Reiz. Wir haben genug vom Schnee und sehnen uns nach wärmenden Sonnenstunden. Diese finden wir im urigen Vinschgau. Wir starten in Latsch bei der Seilbahn und gehen zurück zur Hauptstraße, die wir vorsichtig überqueren. Alsbald kommen  wir zum Latschanderwaal, dem wir kurz nach rechts folgen, bis wir bei der Abzweigung nach links hinauf Richtung Trumsberg den Weg Nr. 8A wählen. Wir wandern durch eine karge Steppenlandschaft auf dem archäologischen Wanderweg A6 aufwärts. Über den Latschanderwaal zurück: Unser Weg führt uns nun Richtung Kastelbell. Hier kann man in einer Schotterkehre gleich zum Waalweg abzweigen, oder man erweitert die Runde zum Pfraumhof und schaut sich das malerische Schloss Kastelbell an. Den Latschanderwaal entlang kommen wir nach ca. drei Stunden Gesamtgehzeit wieder auf unseren  Ausgangspunkt zurück. Der Waal ist zu dieser Zeit zwar noch trocken, wir nehmen uns aber fix vor, nochmals zu kommen, um den herrlichen

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others