Hiking trail Premium content

Eisacktaler "Keschtnweg" (4. Abschnitt)

Hiking trail · Südtirols Süden
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Keschtnweg führt vorbei an Unterinn am Ritten nach Eschenbach..
    Der Keschtnweg führt vorbei an Unterinn am Ritten nach Eschenbach..
    Photo: Tappeiner AG
m 1000 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 16 km
5:13 h
455 m
964 m
Inmitten edler Haine
Die 4. und letzte Etappe des Eisacktaler Keschtnweges bringt den Wanderer schließlich vom Ritten nach Bozen bis zum Schloss Runkelstein.

Der Keschtnweg ist eine einfache Wanderung, die in einzelne Streckenabschnitte unterteilt werden kann. Die mehrtägige Wanderroute über die Mittelgebirgsterrassen des unteren Eisacktales ist einheitlich mit "Keschtnweg" gut ausgeschildert. In Leitach führt der Keschtnweg vorbei an der wildromantischen Burgruine Stein in den Rösslerbachgraben und dort am Schatthang wieder ansteigend zum Tasenegger. Im Kastanienhain kommt man bei den Höfen Melterer und Blümler vorbei, dann durchquert der Steig den Gasterer Graben. Vorbei an den Obstanlagen des Hinterhuber Hofes geht es in den Ortskern von Unterinn. Nun führt die Wanderung nach Eschenbach und ansteigend zum Partschuner Hof. Von hier in zwei Kehren hinab nach Signat bis zum Pieracher. Der Steig führt durch Wiesen und Wald steil hinab zum Rivelaunbach im Katzenbachtal. Beim verfallenen Krössgütl wieder bergauf zum Einödhof Spornberg. Auf einem betonierter Fahrweg geht es talwärts, dann rechts auf einem Steig bis zum Berggasthof

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others