Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Der uralte Siedlungs- und Kultplatz St. Hippolyt

· 1 review · Hiking trail · Nonsberg Group
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Das 1288 erstmals erwähnte Kirchlein wurde dem hl. Hippolyt geweiht, der vor allem von spätrömischen Soldaten verehrt wurde. Dies lässt somit auch auf eine militärische und kriegerische Vergangenheit des Ortes schließen
    / Das 1288 erstmals erwähnte Kirchlein wurde dem hl. Hippolyt geweiht, der vor allem von spätrömischen Soldaten verehrt wurde. Dies lässt somit auch auf eine militärische und kriegerische Vergangenheit des Ortes schließen
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
  • / Die rätselhafte spiralförmige Felszeichnung am Weg hinunter zum Narauner Weiher
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
  • / Ein mit Wasser gefüllter, vor Urzeiten durch Menschenhand erschaffener Schalenstein - weit im Hintergrund erhebt sich der markante Gantkofel aus dem Überetsch
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
  • / Der Fernblick von St. Hippolyt aus reicht über das Etschtal, den Tschögglberg, den Meraner Talboden, den Eingang ins Passeiertal sowie die Gipfel der Texelgruppe und umfasst 20 Ortschaften sowie 40 Schlösser, Ansitze und Ruinen
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
  • / Der Narauner Weiher mit seiner schwimmenden, baumbewachsenen Insel sorgt für ein zusätzliches, ganz besonderes Schauspiel
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
  • / Dieses Wanderziel wurde mit Erlaubnis und in Absprache mit den Autoren aus dem Buch "Mystische Orte in Südtirol - Autoren Martin Ruepp und Astrid Amico - ausgewählt
    Photo: Martin Ruepp, Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Raetia Verlag Bozen 2018
m 760 740 720 700 680 660 640 620 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
easy
Distance 2.1 km
1:00 h
100 m
100 m

Author’s recommendation

Profile picture of Ralf Pechlaner
Author
Ralf Pechlaner 
Update: October 01, 2018
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kirchlein St. Hippolyt, 751 m
Lowest point
Wanderparkplatz St. Hippolyt in Naraun, 654 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Tips and hints

Start

Wanderparkplatz in Naraun (Tisens) an der Gampenpassstraße (oberhalb des Tunnels) (664 m)
Coordinates:
DD
46.576542, 11.163194
DMS
46°34'35.6"N 11°09'47.5"E
UTM
32T 665750 5160381
w3w 
///neutered.hangdog.strike

Destination

Wanderparkplatz in Naraun (Tisens) an der Gampenpassstraße (oberhalb des Tunnels)

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Getting there

Parking

Coordinates

DD
46.576542, 11.163194
DMS
46°34'35.6"N 11°09'47.5"E
UTM
32T 665750 5160381
w3w 
///neutered.hangdog.strike
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Dieses Wanderziel wurde mit Erlaubnis und in Absprache mit den Autoren aus dem Buch "Mystische Orte in Südtirol" - Autoren Martin Ruepp und Astrid Amico - ausgewählt.

  • Mystische Orte in Südtirol. Martin Ruepp und Astrid Amico. Raetia Verlag Bozen 2018

Author’s map recommendations

  • Kompass 054 - Lana-Etschtal (1:25.000)
  • Kompass 052 - Ultental (1:25.000)
  • Kompass   53 - Meran und Umgebung (1:50.000)

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
2.1 km
Duration
1:00 h
Ascent
100 m
Descent
100 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view