Hiking trail Premium content

Der Tschafatsch-Höhenweg

Hiking trail · Seiser Alm
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Durch Wald und Wiesen hinauf zur Tschafonhütte
    Durch Wald und Wiesen hinauf zur Tschafonhütte
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 10.9 km
4:52 h
1,197 m
1,198 m
Von der Tschafonhütte zur Bärenfalle
Zwischen der Völser Gegend und dem Tierser Tal erhebt sich der hoch hinauf bewaldete, zugleich aber auch recht felsige Tschafatschzug.

Aufstieg: Von Weißlahnbad im innersten Tierser Tal (1179 m, große Parkplätze) auf breitem Weg 4 A leicht ansteigend westwärts zum Wunleger, einer großen Bergwiese, kurz auf dem breiten Fahrweg und dann auf dem abzweigenden Fußweg 4 durch Wald und felsige Hänge stärker ansteigend hinauf zur Tschafonhütte (1733 m; Schutzhütte mit Sommerbewirtschaftung); ab Weißlahnbad 1½ Std. Höhenweg: Von der Tschafonhütte auf dem Waldsteig 9 ein Stück nahezu eben ostwärts und dann lange steil hinauf zu einer Weggabel (links kurzer Abstecher zum Höchstpunkt der Hammerwand möglich, 2124 m). Nun rechts auf dem Höhensteig 9 kurz hinauf zur Höhe des breiten Nigglberges (2136 m), dann in etwas beschwerlichem Auf und Ab (einige ausgesetzte Stellen sind mit fixen Drahtseilen versehen) unter Umgehung der Gratköpfe ostwärts zum Mittagskofel (2187 m) und schließlich in leicht absteigender Waldquerung hinüber zum Tschafatschsattel (2070 m); ab Tschafonhütte 2½ Std. Abstieg: Vom Tschafatschsattel

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others