Hiking trail Premium content

Der Glaitner Höhenweg

Hiking trail · Eisacktal/Südtirol
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Abwechslungsreiche Landschaft, herrliche Aussicht, befreiende Abgeschiedenheit
    Abwechslungsreiche Landschaft, herrliche Aussicht, befreiende Abgeschiedenheit
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 14.3 km
5:03 h
720 m
1,263 m
Von Ratschings über den Kamm der Jaufensenke
Großteils durch die südseitigen Grashänge, teilweise aber auch unmittelbar über die Grathöhen des Kammes verläuft unser Höhenweg hoch über dem mittleren Passeiertal im Süden und dem Ratschingser Tal im Norden.

Aufstieg: Von der Ortschaft Bichl im Ratschinger Tal (1260 m; hierher Autostraße von Sterzing über Stange) mit dem Sessellift hinauf zur Bergstation (1840 m; zu Fuß 1:30 Std.), auf dem breiten Weg kurz hinauf zur Rinneralm (1890 m) und rechts mit Markierung 13b über die freien Hänge mäßig ansteigend zum Rinnersattel (2031 m); ab Lift-Bergstation 0:45 Std. – Höhenweg: Vom Rinnersattel auf die Südseite überwechselnd und den Güterweg verfolgend westwärts zur privaten Flecknerhütte (2100 m, Sommerbewirtschaftung), auf Weg und später Steig 12a (gut markiert) quer durch die Grashänge westwärts zu einer Hangschulter und zum Glaitner Joch, nun auf dem Steig am steilen Grashang kurz empor zur Glaitner Spitze (auch Glaitner Hochjoch; 2391 m; ab Jaufenhaus 21/2 Std.) und jenseits hinab zum breiten Schlattacher Joch (2283 m; ein alter Übergang zwischen Ratschings und Passeier); ab Rinnersattel 21/2 Std.; von da kurzer Abstecher westwärts zum Übelsee zu empfehlen (2313 m). – Abstieg: Vom

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others