Hiking trail Premium content

Der Außerultner Höhenweg

Hiking trail · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Vom Falkomaisee  (2164 m.ü.M.) weiter zur Falkomaialm (2051 m.ü.M.))
    Vom Falkomaisee (2164 m.ü.M.) weiter zur Falkomaialm (2051 m.ü.M.))
    Photo: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
difficult
Distance 20.9 km
6:47 h
622 m
1,704 m
Vom Vigiljoch zu den Falkomaialmen
Ein besonderer Glanzpunkt bei dieser Wanderung ist der einsame Bergsee von Falkomai, in dem sich die Dolomiten widerspiegeln.

Auffahrt: Von Oberlana (301 m) mit der Vigiljoch-Seilbahn hinauf zur Bergstation (1486 m) und mit dem anschließenden Sessellift weiter zum Larchbühel (1814 m; Gaststätte). Höhenweg: Von der Sessellift-Bergstation auf Weg 4 westwärts zum Gasthaus »Jocher« unter dem Vigiliuskirchlein, nun auf dem Höhenweg (zunächst Mark. 9, später 1) durch Wald leicht ansteigend zur Baumgrenze und dann über freies Almgelände westwärts eben über großteils freie, nur stellenweise bewaldete Hänge weitgehend eben westwärts. Nach etwa 2 Stunden zweigt talseitig Steig 6 ab, der einen Abstecher zur nahen Staffler Alm (1886 m, Einkehrmöglichkeit) oder den vorzeitigen Abstieg ins Tal ermöglicht. Der Höhenweg geht hingegen eben weiter, um einen Bergrücken herum, dann teilweise durch Wald zu einer Hirtenhütte (2020 m) und in 20 Min. hinauf zur Äußeren Falkomaialm (2163 m; Ausschank; ab Vigiljoch gut 3 Std.). Nun auf dem Steig 1 kurz weiter zum Falkomaisee (2164 m) und leicht absteigend (eine kleine Felsstelle mit

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture of Martin Braito
Martin Braito
September 24, 2012 · Community
Show more
Profile picture of Lars Herrmann
Lars Herrmann
September 23, 2012 · Community
Show more

Photos from others