Hiking trail Premium content

33 Vom Klammeben nach Videgg und Prenn

Hiking trail · Meraner Land
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Tall
    Tall
    Photo: Tappeiner Verlag
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 10.2 km
2:58 h
112 m
684 m
Man bedenke: Die angegebene Gehzeit ist wirklich reine Gehzeit. Mit der Stafellalm, mit der Videgger Assenhütte und mit Videgg gelangt man aber an so schöne Plätzchen, dass man einfach verweilen, staunen und genießen „muss“. Die Videgger Assen gelten als eine der höchsten Heumahden Südtirols. Eingebettet zwischen Hönig, den Plattenspitzen und dem Ifinger sind diese Almen ein wahres Blumenparadies und die Aussicht auf Meran, den Vinschgau und die Texelgruppe ist immer prächtig. Ein kleiner Wermutstropfen: Ab Videgg führt der Rückweg vorwiegend über die Zufahrtsstraße, Abschneider sind nicht wirklich möglich.

Von der Bergstation der Seilbahn auf Klammeben wandert man auf Mark. Nr. 40 fast eben nach Süden zur Stafellalm. Kurz danach hält man sich auf dem Almenweg links und gelangt in sanfter Steigung zu den Videgger Assen, wo man den höchsten Punkt der Wanderung bereits überschritten hat. In einigen weiten Serpentinen führt der Almenweg hinunter, bis man wieder auf die Mark. Nr. 40 trifft, die nach links nach Videgg führt. Von dort folgt man der Mark. Nr. 40 über Oberkirn nach Prenn und zur Mittelstation der Hirzerseilbahn.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others