E-Bike Premium content

Zweitagestour von Trento bis Arco und zurück

E-Bike · Trento,Monte Bondone,Valle dell'Adige
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Von Trento nach Arco
    Von Trento nach Arco
    Photo: CHRISTJAN LADURNER
m 1000 800 600 400 200 -200 40 30 20 10 km
moderate
Distance 45.7 km
4:08 h
642 m
1,139 m
Von Trento nach Arco.
Sardagna ist eine Fraktion der Gemeinde Trento, die auf einer ehemaligen Gletscherterrasse rechts der Etsch liegt. Das alte Dorf mit seiner Geschichte und den vielen geschichtlich interessanten Relikten wird bequem mit einer Seilbahn von Trento aus erreicht (Radtransport nur zu bestimmten Tageszeiten!). Um diese lange Tour auch genießen zu können, sollte man zwei Tage einplanen. Nachdem man die ersten Höhenmeter mit der Seilbahn überwunden hat, fährt man über eine Straße, gesäumt von alten Kastanienbäumen aufwärts nach Candriai, um von dort durch die für die Gegend charakteristischen Ortschaften in das Valle dei Laghi abzufahren. Über Radwege und wenig befahrene Straßen gelangt man nach Arco in der Nähe des Gardasees. Dort kann man eine Übernachtung einplanen und die Batterie für die kommende Etappe nachladen.

1. Tag: Trento–Sardagna–Valle dei Laghi–Arco   Auffahrt mit der Seilbahn zur ➊ Bergstation (604 m) und Abfahrt nach ➋ Sardagna. Weiter über die Provinzstraße SP 85 Richtung Sopramonte. Nachdem man ➌ Candriai (1000 m) erreicht hat fährt man ca. 100 m zur Kreuzung weiter, wo man rechts abbiegt. Abwärts nach ➍ Sopramonte und weiter zur Kreuzung mit der Via dei Molini. Links abbiegen nach ➎ Baselga del Bondone (557 m). Man nimmt die Via Doss Gabriol und beim Haus Nr. 11 fährt man gerade zur Staatsstraße SS 45bis ab. Man überquert die Straße und gelangt von der Piazza della Chiesa in ➏ Vigolo Baselga durch den Bogen (Via Nuova) zum Dorfausgang. Man hält sich links und folgt der Beschilderung „Terlago Bike“. In leichtem Anstieg über den Radweg nach ➐ Caidoss. Vorbei am ➑ Restaurant Vecchio Mulino und über die Serpentinen abwärts nach ➒ Vezzano (385 m), dem Ende des Radweges. Durch das Dorf hindurch bis zur Einmündung in die Staatsstraße. Zuerst ein Stück entlang des Gehsteiges,

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others