E-Bike Premium content

Die Umrundung des Monte Brione

E-Bike · Garda Trentino
Responsible for this content
Sentres Verified partner  Explorers Choice 
  • Dank Motorenhilfe kann man den sonnenexponierten Aufstieg zum Monte Brione auch an heißen Sommertagen bewältigen.
    Dank Motorenhilfe kann man den sonnenexponierten Aufstieg zum Monte Brione auch an heißen Sommertagen bewältigen.
    Photo: www.sentres.com
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 14.6 km
1:33 h
312 m
312 m
Rund um und auf den Monte Brione.
Diese Runde ist ein Eintauchen in die Geschehnisse des Ersten Weltkrieges am Oberen Gardasee. Am Zielpunkt der Tour steht das Sperrfort Batteria di Mezzo, ein großes Gebäude aus dem Krieg, das 2014 restauriert wurde. Ganz in der Nähe liegt der Gipfel des Monte Brione, den man zu Fuß in wenigen Minuten besteigen kann. Vom höchsten Punkt bietet sich ein spektakuläres 360° Panorama über den Gardasee und seine Umgebung. Diese kurze, einfache Umrundung des Berges verläuft hauptsächlich über Nebenstraßen und Radwege. Ein Abschnitt des Radweges schlängelt sich direkt oberhalb des Seespiegels entlang, ein Muss für einen Fotostopp! Dank Motorenhilfe kann man den sonnenexponierten Aufstieg zum Monte Brione auch an heißen Sommertagen bewältigen.

Von der Bar Mecki in ➊ Torbole (70 m) folgt man dem Radweg Richtung Norden, um bei dem Rastplatz „Bicigrill“ zur ➋ Staatsstraße SS 249 abzufahren. Man überquert die Straße und folgt der Via Sabbioni zu ersten Kreuzung, wo man sich links hält. Vorbei an einem verlassenen Haus und weiter, entlang einer schönen Steinmauer, Richtung Süden. Auf der Via Monte Brione hält man sich immer links und erreicht so „La Grotta“ und die Örtlichkeit ➌ S. Allessandro (80 m). Zwischen Kirche und Schule hindurch fährt man zur nächsten Kreuzung weiter. Man hält sich links und folgt dem Radweg zur Abzweigung zum Monte Brione (ca. 100 m vor dem Hafen von Riva). Über die Straße zum Monte Brione bis zur Kreuzung mit der Forststraße. Dieser folgt man nach rechts zum Sperrfort ➍ Batteria di Mezzo (320 m). Dieselbe Straße führt zurück zum ➎ Hafen von S. Nicolò (66 m). Über den Radweg weiter Richtung Torbole bis zum ➏ Surf Center Segnana und von dort zurück zur ➊ Bar Mecki.

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Sentres
 South Tyrol's # 1 touring portal 

 Holidays in South Tyrol for active people! The most beautiful hiking trails and bike routes, hotels, guesthouses, holiday apartments and farms for a relaxing holiday in South Tyrol. South Tyrol offers a varied landscape, from the Dolomites to the glaciers of the Ortler Group and to the Mediterranean landscapes around the spa town of Merano and Lake Caldaro. Walks along the irrigation channels, family hikes to alpine pastures, fixed rope routes for adventurous people, flowing trails for bikers and the best ways to enjoy the winter. Discover South Tyrol with sentres.com.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others