Plan a route here Copy route
Back-country skiingrecommended route

Sumpfschartl von Innervals

· 3 reviews · Back-country skiing · Zillertal Alps
LogoÖAV Alpenverein Innsbruck
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verified partner  Explorers Choice 
  • Start in Inervals wenige Kilometer vom Talschluß entfernt.
    / Start in Inervals wenige Kilometer vom Talschluß entfernt.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Es geht flach über die Wiese und anschließend über die deutliche Schneise im Hintergrund aufwärts.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Man erreicht die Forststraße zur Bloaderalm und folgt dieser bis zur Alm.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Die Bloaderalm. Im Hintergrund deutet sich der tiefe Einschnitt an in dessen Richtung man aufsteigt.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Diese sperrende Steilstufe muß überwunden werden.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Diese Schlüsselstelle ist steil, schmal und oftmals vereist. Bei guter Schneeauflage kann sie jedoch mit Schiern begangen werden.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Eine weitere Steilstufe kann in diesem Graben umgangen werden.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Im Graben.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ankunft auf dem flachen Boden. Zum Sumpfschartl geht es geradeaus weiter.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick zum Niedervennjöchl. Hier zweigt die Aufstiegsroute zur Saxalmwand ab.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Weiter geradeaus, bzw. leicht links kommt das Sumpfschartl bald ins Blickfeld. Links durch den felsdurchsetzten Hang geht die Aufstiegsspur. Die Abfahrt erfolgt jedoch rechts über den den Steilhang.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Kurz vorm Ziel im steilen Schlußhang.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Auf der Scharte mit großem Steinmann.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick zum Kraxentrager ebenfalls ein lohnendes Ziel.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick nach Süden in die großartigen Zillertaler Alpen.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Einfahrt in den sehr steilen und meist hart gefrorenen Steilhang.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Abfahrt über den Steilhang hinunter zu den flachen Böden.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Traumhaftes Abfahrtsgelände.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Weiter geht's hinunter über eine der beiden Steilstufen.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Marienstatue unterhalb der Bloaderalm.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Zurück am Talboden mit grandiosem Blick in den Talschluß.
    Photo: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 3000 2500 2000 1500 1000 7 6 5 4 3 2 1 km Sumpfschartl Innervals Parkplatz Bloaderalm
moderate
Distance 7.9 km
3:30 h
1,362 m
1,362 m
2,674 m
1,313 m

Author’s recommendation

Profile picture of Cathleen Peer
Author
Cathleen Peer
Update: March 30, 2015
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Sumpfschartl, 2,674 m
Lowest point
Innervals, 1,313 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Tips and hints

Start

Innervals (1,312 m)
Coordinates:
DD
47.039761, 11.565745
DMS
47°02'23.1"N 11°33'56.7"E
UTM
32T 694913 5212777
w3w 
///lame.aircrew.undefined

Destination

Sumpfschartl

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Getting there

Parking

Coordinates

DD
47.039761, 11.565745
DMS
47°02'23.1"N 11°33'56.7"E
UTM
32T 694913 5212777
w3w 
///lame.aircrew.undefined
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte "Brennerberge" mit Schirouten erhältlich beim Alpenverein Innsbruck (www.alpenverein-ibk.at)

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.3
(3)
Alex Scholl
March 08, 2020 · Community
Show more
When did you do this route? March 08, 2020
Photo: Alex Scholl, Community
Johannes Staud 
February 16, 2019 · alpenvereinaktiv.com
Show more
When did you do this route? February 16, 2019
Rafael Reder 
February 26, 2015 · alpenvereinaktiv.com
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7.9 km
Duration
3:30 h
Ascent
1,362 m
Descent
1,362 m
Highest point
2,674 m
Lowest point
1,313 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Forest roads Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view