Back-country skiing Premium content

Kalksteinjöchl, 2349 m – Gailspitze, 2494 m

Back-country skiing · Kronplatz
Responsible for this content
Tappeiner Verlag
  • Am Kalksteinjöchl im Gsiesertal
    Am Kalksteinjöchl im Gsiesertal
    Photo: www.sentres.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 11.2 km
3:03 h
971 m
971 m
Ein gailes Erlebnis
Skitour auf den Grenzberg in Gsies im Pustertal

Aufstieg: Man folgt ca. 800 m der Forststraße (Rodelbahn) bis rechts ein weiterer Forstweg zur Tschernied-Alm abzweigt (Hinweisschilder). Dem Weg folgen, bis dieser mit einem Rechtsbogen den Tscherniedbach überquert. Hier gerade links von diesem zur Alm (1976 m) hinauf. Ab dort links ca. 150 m ach bis zu einer Bachmulde. Links von dieser zuerst gerade, dann schräg rechts in die rechte Mulde. Nun diese hinauf bis ein Stück unter dem Kreuz. Links auf einen Rücken und gerade zum Zaun zu einer kleinen Hütte (2220 m) hinauf. Gerade in mäßiger Steigung zum Kalksteinjöchl mit Informationstafel. Abfahrt wie Aufstieg. Zur Gailspitze: Vom Kalksteinjöchl nach links und ca. 20 Höhenmeter über einen Rücken abwärts bis in einen achen Sattel. Geradeaus aufsteigen und in mäßiger Steigung zuerst durch Mulden, dann über einen breiten Rücken auf den Vorgipfel (2460 m). Weiter bis in einen kleinen Sattel (Skidepot). Geradeaus und steil zum höchsten Punkt mit Signalstange. Ein neues Gipfelkreuz

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others