Back-country skiing Premium content

Auf den Lavazzè-Gipfel

Back-country skiing · Meraner Land
Responsible for this content
Sentres
  • Panoramische Tour mit den Skier.
    Panoramische Tour mit den Skier.
    Photo: Apt Val di Non
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 7.1 km
2:07 h
945 m
946 m
Klassische Route unterhalb der Goldhahn-Spitze mit lohnendem Panorama. Waldlichtungen, Almen und sanfte Hänge: Ein beliebter, vielseitiger Ausflug mit schönem Ausblick auf das obere Val di Non.

Über die steile Wiese oberhalb der Siedlung geht es aufwärts zur Forststraße, die linker Hand zur Stierberg-Alm führt. Sobald die Straße erreicht ist, folgt man ihr im Anstieg, bis sie unterhalb der Alm aus dem Wald auf die für das Gebiet charakteristischen Hochweiden hinausführt. Ab hier gibt es kaum noch Vegetation. Von der Stierberg-Alm (1811 m) aus geht es an den westlichen Hängen jenseits des Baches weiter. Ab hier ist ein Großteil des Anstiegs zum Lavazzè-Gipfel überschaubar. Man erklimmt alsdann die auf der linken Seite liegenden Hänge in Richtung eines kleinen Passes, der zu einer Art hängendem Garten führt. Dieser Übergang befindet sich links von den Felsen der Goldlahn-Spitze. Die Neigung des Anstiegs ist hier sehr ausgeglichen. Nach einem letzten, etwas steileren Stück erreicht man das Amphitheater, wo zur rechten Seite der Goldlahn-See liegt. Etwas nach links geht es weiter zu einer erhöhten Senke gerade gegenüber. Der Lavazzè-Gipfel liegt links davon. Am Bergrücken wird

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others