Skiing areas in Zell am See-Kaprun

Salzburg, Austria

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Zell am See-Kaprun. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful skiing areas.
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful skiing areas in Zell am See-Kaprun

??????
Freeride skiing · Kaprun
Kitzsteinhorn - X1 Ice Age
recommended route Difficulty moderate
1.9 km
0:05 h
1 m
513 m
The highest freeride route on the Kitzsteinhorn.
??????
Freeride skiing · Zell am See-Kaprun
Kitzsteinhorn - X4 Jump Run
recommended route Difficulty difficult
2.7 km
0:10 h
0 m
714 m
Many cliffs and natural kickers for jumps have made the JUMP RUN route very popular with the locals. 
??????
Freeride skiing · Kaprun
Kitzsteinhorn - X2 Westside Story
recommended route Difficulty moderate
3.8 km
0:25 h
22 m
926 m
The longest freeride route at the Kitzsteinhorn.
??????
Freeride skiing · Kaprun
X3 Left Wing
recommended route Difficulty moderate
1.5 km
0:05 h
0 m
475 m
Moderately difficult freeride route from the Alpincenter to the Langwiedbahn valley station.
??????
Freeride skiing · Kaprun
X5 Pipe Line
recommended route Difficulty moderate
0.8 km
0:05 h
0 m
281 m
Short but crisp! 
??????
Freeride skiing · Holiday Region Hohe Tauern National Park
Vom Kitzsteinhorn zum First Mountain Hotel Kaprun
Difficulty moderate
7.5 km
2:00 h
0 m
2,003 m
Klassische, nicht zu anspruchsvolle Freeride-Abfahrt vom Kitzsteinhorn bis zum First Mountain Hotel Kaprun mit Busanbindung zurück zur Gletscherbahn.
??????
Freeride skiing · Holiday Region Hohe Tauern National Park
Kitzsteinhorn - X2 Westside Story (Exented Version)
Difficulty moderate
1
3.8 km
0:45 h
36 m
940 m
Die Westside Story ist nicht nur die am westlichsten gelegene Freeride Abfahrt, sie ist auch die längste Route am Kitzsteinhorn. Sie startet bei der Bergstation Kristallbahn. Am Anfang muss hoch gequert werden (Snowboarder benötigen viel Schwung), um dann das ganze Schneefeld vor sich zu haben.
??????
Freeride skiing · Zell am See-Kaprun
Kitzsteinhorn, 3203m und Grünsteinfindling, 2564m, 1. Juni 2019
Difficulty easy
1
9.1 km
3:10 h
1,336 m
1,298 m
Sulz-Surfen am Kitzsteinhorn. Die meisten Lifte außer Betrieb, darum viele unverspurte Hänge!
??????
Freeride skiing · Holiday Region Hohe Tauern National Park
Großer Schmiedinger, 2957m am 2. Mai 2019
Difficulty moderate
4.3 km
1:31 h
770 m
794 m
Skitour auf dem Kopf: Erst die Abfahrt, dann der Aufstieg zum Gipfel! Am Vormittag um 10 gab es auf der Abfahrt vom Großen Schmiedinger ins Reichenbergkar kalten gesetzten Pulverschnee, der weiter unten übergangslos tragender Harsch wurde. Als eine Bruchharschzone kam, bin ich umgekehrt, mühsam mit etwa 50 Spitzkehren zurück auf den Gipfel. 
??????
Freeride skiing · Zell am See-Kaprun
Freeride am Kitzsteinhorn 8.10.20
Difficulty easy
6.3 km
2:55 h
501 m
1,205 m
Nicht sehr viel, aber immerhin der erste fahrbare Schnee am Kitzsteinhorn. Weil einige Lifte noch nicht laufen, kann man sich von den präparierten Pisten absetzen und ist schnell allein! Gute Fernsicht und Sonnenschein, Föhnwolken und Wind. Der Schnee ist nicht ganz pulvrig, sondern mehr oder weniger windbehandelt und fest. Aber noch gut zu fahren. Vor gering eingeschneiten Felsen muss man aufpassen. Aber es ging sogar die Abfahrt bis hinunter zum Langwiedboden.  Da war ich aber die einzige...

Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner

Customize your search!

skiing areas also within Zell am See-Kaprun

Similar activities in Zell am See-Kaprun