Ski tours in Val di Sole, Pejo e Rabbi

For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Val di Sole, Pejo e Rabbi. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful ski tours.
Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors

The Most Beautiful ski tours in Val di Sole, Pejo e Rabbi

Show all ski tours
rechts der Monte Mandrone Map / Cima Presena 3068m und Monte Mandrone 3283m
Back-country skiing · Adamello-Presanella Alps
Cima Presena 3068m und Monte Mandrone 3283m
recommended route Difficulty moderate
13.4 km
4:00 h
1,100 m
1,100 m
Sehr schöne und hochalpine Variante zum Normalanstieg auf das Rifugio ai Cadutti dell’Adamello (auch Rifugio Lobbia Alta genannt) über die Mandronegletscherzunge. Dabei wird der Monte Mandrone von der Cima Presena her überschritten. Sichere Verhältnisse sind dabei unabdingbar.
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Ortler Group
1
Köllkuppe (3.330 m) Skitour von Zufallhütte mit Variante Veneziaspitzen
recommended route Difficulty moderate
16.4 km
5:00 h
1,300 m
1,100 m
Die Skitour auf die Köllkuppe beginnt mit dem Hüttenanstieg zur Zufallhütte. Es wechseln sich schöne Hänge mit flacheren Passagen ab. Die letzten Meter zum Gipfel müssen meist zu Fuß bewältigt werden.
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Ortler Group
1
Punta San Matteo, 3678, südliche Ortlergruppe
recommended route Difficulty moderate
16.9 km
4:00 h
1,450 m
1,435 m
Einer der vielen begehrenswerten Gipfelziele im Runde des Fornigletschers. Idealer Stützpunkt ist die Brancahütte, die vom Parkplatz beim Rifugio Forni in einer guten Stunde erreichbar ist. Hochalpine Gletschertour!
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Adamello-Presanella Alps
3
Cresta Croce (3.307 m) und Rifugio Lobbia Alta ai Caduti dell’ Adamello - Zustieg vom Passo Presena
recommended route Difficulty moderate Open
10.5 km
6:00 h
920 m
920 m
Zur Schutzhütte Lobbia Alta mit Besteigung der Cresta Croce, dem Hausberg der Schutzhütte.
alpenvereinaktiv.com
View
Back-country skiing · Ortler Group
2
Monte Cevedale (3.769 m) Skihochtour mit Übergang auf die Zufallspitze (3.757 m)
recommended route Difficulty difficult
18.3 km
9:00 h
1,700 m
1,700 m
Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf. Nur der Gipfelhang ist schwieriger und erfordert oft Steigeisen.
alpenvereinaktiv.com
View
Show more Show less
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • Highlights
Back-country skiing · Adamello-Presanella Alps
Cima Presena 3068m und Monte Mandrone 3283m
recommended route Difficulty moderate
Distance 13.4 km
Duration 4:00 h
Ascent 1,100 m
Descent 1,100 m

Sehr schöne und hochalpine Variante zum Normalanstieg auf das Rifugio ai Cadutti dell’Adamello (auch Rifugio Lobbia Alta genannt) über die ...

from Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate
Distance 16.4 km
Duration 5:00 h
Ascent 1,300 m
Descent 1,100 m

Die Skitour auf die Köllkuppe beginnt mit dem Hüttenanstieg zur Zufallhütte. Es wechseln sich schöne Hänge mit flacheren Passagen ab.

1
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Back-country skiing · Ortler Group
Punta San Matteo, 3678, südliche Ortlergruppe
recommended route Difficulty moderate
Distance 16.9 km
Duration 4:00 h
Ascent 1,450 m
Descent 1,435 m

Einer der vielen begehrenswerten Gipfelziele im Runde des Fornigletschers. Idealer Stützpunkt ist die Brancahütte, die vom Parkplatz beim Rifugio ...

1
from Alois Herzig,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate Open
Distance 10.5 km
Duration 6:00 h
Ascent 920 m
Descent 920 m

Zur Schutzhütte Lobbia Alta mit Besteigung der Cresta Croce, dem Hausberg der Schutzhütte.

3
from Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty difficult
Distance 18.3 km
Duration 9:00 h
Ascent 1,700 m
Descent 1,700 m

Die Skihochtour auf den Monte Cevedale ist ein großer Klassiker in der Ortler Gruppe. Von der Zufallhütte steigt man flach über den Zufallferner auf.

2
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Back-country skiing · Adamello-Presanella Alps
Cima Laste vom Ristorante Genzianella im Val Meledrio
recommended route Difficulty difficult
Distance 16.1 km
Duration 6:15 h
Ascent 1,230 m
Descent 1,215 m

Landschaftlich großartige Schitour mit Aussicht auf die gesamte Brentagruppe.

from Toureninformation Alpenverein Innsbruck,   alpenvereinaktiv.com
Back-country skiing · Ortler Group
Cima Vegaia von Ortise im Val di Sole
recommended route Difficulty moderate
Distance 15.2 km
Duration 5:30 h
Ascent 1,312 m
Descent 1,301 m

Aussichtsreicher Gipfel im Val di Sole mit schönem Rund um Blick auf die Ortler- und Brentagruppe.

from Toureninformation Alpenverein Innsbruck,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Reviews

  12
Ski mountaineering on Monte Sole by Claudio
February 22, 2020 · Community
Show more
Sabato 22 Febbraio 2020 20:45:40
Photo: Claudio Tasin, Community
Sabato 22 Febbraio 2020 20:47:30
Photo: Claudio Tasin, Community
Sabato 22 Febbraio 2020 20:48:35
Photo: Claudio Tasin, Community
Sabato 22 Febbraio 2020 20:48:59
Photo: Claudio Tasin, Community
Sabato 22 Febbraio 2020 20:49:50
Photo: Claudio Tasin, Community
Show more Show less

Similar activities in Val di Sole, Pejo e Rabbi