Hikes in Sella Giudicarie

Trentino, Italy

Outdooractive Editors  Verified partner 
Author of this page
LogoOutdooractive Editors
For those who enjoy an active vacation, we have lots of suggestions in Sella Giudicarie. Use our Travel Guide as a source of inspiration for planning your next adventure and browse through descriptions and route details of the most beautiful hikes.
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails

The 10 Most Beautiful hikes in Sella Giudicarie

??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
“El senter dei popi E'Nanc E'Endre'",a trail for children that reveals the life and history of a river
recommended route Difficulty easy
4.2 km
1:30 h
95 m
88 m
Piacevole sentiero, ideale per le famiglie, che porta alla scoperta del luogo dove le acque di due torrenti si fondono dando vita ad un’ambientazione fresca, riposante e unica.
Hiking trail · Seefeld
MTB AlpXtream 2017 Mittenwald - Riva
Difficulty difficult
346.1 km
120:25 h
16,980 m
17,960 m
AlpXtream 2017 Mittenwald nach Riva. Schwere Route mit vielen Highlights aber hohen Ansprüchen an Kondition und Fahrtechnik
??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Frate Pass 2246 m
Premium content Difficulty moderate
9.1 km
3:10 h
512 m
502 m
Durch Wald und Almwiesen zum bizarren FelszahnBeherrscht wird die Wanderung vom Felszahn des Frate, der einem predigenden Mönch ähnelt und dem Pass seinen Namen gab. Der Weg zieht an einem romantischen Wasserfall vorbei aufwärts. Durch parkähnlichen Lärchenwald quert er zu den freien Wiesen der Malga Maggiasone (nicht bewirtschaftet). Über blumenreiche Wiesen, zuletzt durch enge, unschwierige Felspassagen wird der weite und aussichtsreiche Wiesensattel erreicht. In unmittelbarer Nähe sind große Kavernen und Ruinen aus dem Ersten Weltkrieg. Der kammnahe Weiterweg auf den aussichtsreichen Monte Corona (2509 m) ist deutlich anspruchsvoller, insbesondere bei Nässe und mit Schneeresten in den steilen Rinnen. Die Kriegssteige, denen die Route folgt, führen durch unwegsames und sehr steiles Gelände und sind bereits ziemlich verfallen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind notwendig. Nach dem Abstieg zur Malga Maggiasone quert man durch schönen Lärchenwald und märchenhaftes Blockgelände zur Malga d’Arnò (nicht bewirtschaftet).
??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Cengledino Berg/Campo Antico
Premium content Difficulty moderate
11 km
4:26 h
847 m
840 m
Mit der Badehose im Rucksack auf aussichtsreicher HöhenwanderungIm Talbecken von Tione di Trento fließt der Arnò in die Sarca, welche von Norden kommend hier ihren Lauf in einem nahezu rechten Winkel nach Osten ändert, um durch eine scharf eingeschnittene Schlucht in das Sarcetal zu fließen. In der letzten Eiszeit trennten sich in diesem Becken zwei Eisströme, einer floss durch das Chiesetal südwärts, ein zweiter floss über den Duranpass in Richtung Gardasee. Der Rückzug dieser Gletschermassen hinterließ eine mächtige Sedimentfüllung, welche von nun an von der abströmenden Sarca abgebaut wurde. Der Untergrund, auf welchem Tione errichtet wurde, ist noch Teil dieser aus der Eiszeit stammenden Schotterfüllung. Durch zahlreiche Funde konnte nachgewiesen werden, dass es hier, der Abgeschiedenheit zum Trotz, eine frühe Besiedelung gegeben hat, die in prähistorische Zeit zurückreicht und während der römischen Zeit verwunderlich dicht war. Die Kirche von Tione steht außerhalb des Ortskernes direkt oberhalb der Stelle, an der die Sarca den Schwemmkegel ausgespült hat, und wurde dadurch auch von dem verheerenden Brand verschont, welcher im August 1895 nahezu den ganzen Ort zerstörte. Unterhalb davon, an der rechten Flussseite der Sarca, steht mit dem Kirchlein »San Vigilio« ein geschichtsträchtiger Bau. Nachdem der Bischof von Trient, Vigilius, 405 im Rendenatal erschlagen worden war, brachte man seinen Leichnam zurück nach Trient. Im Bereich des St.-Vigilius-Kirchleins wurde der Zug von Brescianern überfallen, die sich die Reliquien aneignen wollten. Der Überfall misslang und die Gebeine konnten in die Bischofsstadt gebracht werden.
??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Schutzhütte Rifugio Trivena im Tal Val di Breguzzo
Premium content Difficulty moderate
4.9 km
1:57 h
403 m
403 m
Im Reich der Teufel und der Goldtöpfe
??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Monte Cengledino e laghi di Valbona
Difficulty moderate
9.5 km
3:47 h
773 m
772 m
Salita al Monte Cengledino e vista dei laghi di Valbona
??????
Hiking trail · Giudicarie Centrali,Valle del Chiese
Malga Trivena Alm
Premium content Difficulty moderate
5.1 km
2:02 h
411 m
411 m
Im Reich der alten Minen
Hiking trail · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Alpcross Tag 6 Von Pinzolo nach Riva
Difficulty difficult
63.5 km
8:30 h
2,298 m
3,009 m
Tag 5 der AlpXtream 2017 Pinzolo nach Riva.
Hiking trail · Italy
Sentiero della pace da Tonale Passo Pasubio
Difficulty moderate
246 km
90:03 h
17,116 m
16,812 m
Sentiero della pace da Passo Tonale al Passo Pasubio
Hiking trail · Val di Sole, Pejo e Rabbi
Tonale-Mandron-Carè Alto-Plazze
Difficulty moderate
37 km
11:39 h
2,818 m
3,926 m
Tonale-Payer-Rif Mandron-Cresta Croce-Crozzon di Lares-Rif Carè Alto-Valbona-Plazze

Didn't find what you were looking for?

Discover many more routes in the Route Finder

Go to Route Finder

Try planning your own routes

Go to Route Planner

Customize your search!