Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Vals zur Fane-Alm

Mühlbach Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Vals zur Fane-Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:45 h
  • Strecke
    10.5km
  • Höhenmeter
    370 hm
  • Max. Höhe
    1740 m
Inmitten einer sonnigen geschützten Bergmulde liegt die Fane-Alm mit ihren urigen Blockhütten und der Marienkapelle.

Wegbeschreibung

Vom Dorf Vals (1354 m) auf gutem Schneewanderweg neben der Talstraße eben hinein zu einem großen Parkplatz 2,5 km innerhalb des Dorfes (1396 m, hierher auch mit dem Auto möglich), auf dem breiten gebahnten Schneeweg (M 17) kurz talein zur Kurzkofelhütte (Almschenke, 1422 m), nun etwas stärker ansteigend weiter talein, am Steilhang in mehreren Kehren empor zu einer kleinen Ebene, dann am oberen Rand einer Schlucht kurz eben weiter und zuletzt mit kurzem Abstieg und Gegenanstieg zum Almdorf Fane (1739 m, hier zwei auch im Winter bewirtschaftete Almschenken); ab Vals knapp 2:00 Std. Abstieg: wie Aufstieg, 1:30 Std. (mit der Rodel um die Hälfte weniger).

Startpunkt

Vals

Zielpunkt

Vals

Besonderheiten

Auch mit der Rodel befahrbar.

Parken

Vals

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mühlbach und mit dem Bus nach Vals.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis Vahrn, dort ins Pustertal einbiegen bis Mühlbach. Hier ins Valsertal bis nach Vals.

Quelle

Book_7

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite