Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Tesselberg zur gleichnamigen Alm

Percha Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Tesselberg zur gleichnamigen Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    5.9km
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Max. Höhe
    2024 m
Inmitten weiter Schneeflächen, an einem freien Sonnenhang, liegen die Hütten der Alm und schauen über die dunkelgrünen Wipfel der Zirben und über das mittlere Pustertal hinweg zu den Dolomiten mit dem Peitlerkofel als bildbestimmenden Berg.

Wegbeschreibung

Von Tesselberg der Beschilderung “Tesselberger Alm” und der Markierung 7 folgend auf breitem Weg zuerst durch Wiesengelände ostwärts hinauf zum Wald, dann durch diesen im Grund des Tesselberger Tales teils mäßig, teils stärker ansteigend (stets M 7) hinauf zu den freien Wiesenhängen der Tesselberger Alm und kurz weiter zu den Hütten (2128 m; auch im Winter bewirtschaftete Gaststätte). Ab Tesselberg 1:30-2:00 Std. Abstieg: wie Aufstieg (1:00 Std.); bei genügend Schnee auch mit der Rodel möglich; auf der Alm Rodelverleih (solange Vorrat reicht).

Startpunkt

Tesselberg

Zielpunkt

Tesselberg

Besonderheiten

Auch mit der Rodel befahrbar.

Parken

Tesselberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Percha.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Percha unweit von Bruneck zum Weiler und Gasthof Amaten und weiter nach Tesselberg.

Quelle

Book_7

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite