Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Rundwanderung auf dem Puflatsch

Kastelruth - Seiser Alm
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rundwanderung auf dem Puflatsch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    7.3km
  • Höhenmeter
    310 hm
  • Höhenmeter
    310 hm
  • Max. Höhe
    2118 m
Einfache Winterwanderung auf breitem Weg und mit herrlicher Aussicht bei Puflatsch

Wegbeschreibung

Von der Hotelkolonie Compatsch bzw. von der Bergstation der neuen Umlaufseilbahn (ca. 1870 m; die Talstation befindet sich bei Seis) immer der Beschilderung “Arnikahütte” folgend auf breitem Winterwanderweg durch Wiesenhänge und kurz durch einen Waldgürtel leicht bis mäßig ansteigend nordwestwärts hinauf zur Hochfläche (ca. 2100 m), über sie nahezu eben weiter zu einem Jöchl und kurz leicht absteigend zur Arnikahütte (2061 m); ab Ausgangspunkt 1:00 Std. Rückkehr: Von der Arnikahütte dem Wegweiser “Compatsch” folgend auf breitem Schneeweg zuerst südwestwärts leicht ansteigend zur Hochfläche des Puflatsch (herrliche Aussicht, 2090 m), dann auf dem stets breiten gebahnten Schneeweg leicht absteigend in schöner Wanderung über die freien Hänge zu dem im Aufstieg begangenen Weg und auf diesem zurück zum Ausgangspunkt; ab Arnikahütte 1:00 Std.

Startpunkt

Compatsch

Zielpunkt

Compatsch

Besonderheiten

Auch als Familienwanderung geeignet.

Parken

Seis, Talstation der Umlaufbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Seis und mit der Umlaufbahn auf die Seiser Alm.

Anfahrt

Von Bozen nach Blumau und Richtung Seis am Schlern abzweigen.

Quelle

Book_7

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Winterwanderungen

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur