Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Im Westteil der Seiser Alm

Kastelruth - Seiser Alm Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Im Westteil der Seiser Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    9.7km
  • Höhenmeter
    300 hm
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Max. Höhe
    2084 m
Während dieses Winterwanderns auf der Seiser Alm präsentiert sich der Schlern und die Langkofelgruppe immer wieder in all ihrer Pracht.

Wegbeschreibung

Von der Hotelkolonie Compatsch bzw. von der Bergstation der neuen Umlaufseilbahn (ca. 1870 m; die Talstation befindet sich bei Seis) auf der Seiser Alm zunächst auf breitem Weg in rund 20 Minuten hinauf zum “Joch” (2014 m, hier das Hotel Panorama); dann stets den Wegweisern “Mahlknechthütte” folgend auf breitem Schneeweg lange in weitgehend ebener Wanderung über die Seiser Alm südwärts und schließlich leicht absteigend zur Mahlknechthütte (2053 m, Almgasthaus, Rodelverleih); ab Compatsch ca. 2:00 Std. Nun entweder Abstecher auf dem ausgetretenen Fußweg in 0:30 Std. hinauf zum Dialerhaus (2145 m) oder gleich von der Mahlknechthütte auf dem breiten und gut zum Wandern wie zum Rodeln geeigneten Weg talwärts; der Weg vereinigt sich bald mit dem vom Dialerhaus kommenden Fahrweg und führt dann durch Almwiesen und Wald hinunter und hinaus zum Gasthaus Tirler und nach Saltria (1670 m, Gastbetriebe); ab Mahlknechthütte zu Fuß gut 1:00 Std. Rückkehr zur Seilbahn-Bergstation: am besten mit Linienbus.

Startpunkt

Seiser Alm, Compatsch

Zielpunkt

Seiser Alm, Saltria.

Besonderheiten

Auch als Familienwanderung geeignet und mit der Rodel befahrbar.

Parken

Seis, Talstation der Umlaufbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Seis und mit der Umlaufbahn auf die Seiser Alm.

Anfahrt

Von Bozen nach Blumau und Richtung Seis am Schlern abzweigen.

Quelle

Book_7

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von antonio morandini

    antonio morandini

    Questa è veramente una facile escursione immersi in un panorama spettacolare consigliata in tutte le stagioni lungo il percorso molti ristori. Notevole il costo per raggiungere l'Alpe in quanto la cabinovia costa 14 euro + seggiovia + rientro in bus

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite