Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Obertierscher Alm

Welschnofen Nova Levante, Nigerstrasse 16/B Via Niger
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Obertierscher Alm

Welschnofen Nova Levante, Nigerstrasse 16/B Via Niger

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Herzlich Willkommen im Pröslerhof in Prösles bei Völs am Schlern.
    Pension - B&B 2 Sterne

    Pröslerhof

    Völs am Schlern
  • Dolomitenidylle soweit das Auge reicht. Die Salei Hütte als Ausgangspunkt für Wander  und Bergtouren in einem der wohl reizvollsten Wandergebiete Europas.
    Berghütte

    Salei Hütte

    Wolkenstein in Gröden
  • Spektakulär liegt die Vajolet Hütte inmitten der Dolomiten unter den Vajolet Türmen.
    Berghütte

    Vajolet Hütte

    Tiers
  • Restaurant

    Restaurant Zur Quelle am Camping Seiser Alm

    Völs am Schlern
  • Im Restaurant Ritterkeller in St. Vigil schmeckt nicht nur die Pizza aus dem Holzofen köstlich.
    Restaurant

    Ritterkeller

    St. Vigil in Enneberg
  • Am Ziel angekommen, die Fanes Hütte inmitten der Südtiroler Dolomiten, im Naturpark Fanes   Sennes   Prags.
    Berghütte

    Schutzhaus Faneshütte

    St. Vigil in Enneberg
Nein, danke

Informationen zu Obertierscher Alm

Direkt unterm Rosengarten, in der Nähe der Bergstation der Kabinenbahn Laurin 1 im Skigebiet Carezza befindet sich oberhalb von Welschnofen das attraktive Almrestaurant Obertierscher Alm. In einem gemütlichen Ambiente haben die Gäste die Möglichkeit, gut zu essen und dabei den traumhaften Ausblick auf die Südtiroler Bergwelt zu genießen.

 

Erst im Jahr 2013, nach der Inbetriebnahme der Kabinenbahn, wurden die Voraussetzungen für ein neues Gastronomieprojekt geschaffen. Eine Möglichkeit für den Hüttenwirt Albert Pallweber, sich mit dem Bau der Obertierscher Alm im April 2016 einen Kindheitstraum zu erfüllen.

 

Für die optimale Ausrichtung des Gebäudes und für die Aufteilung der Räume im Inneren wurde der Sonnenverlauf im Winter und im Sommer genau beobachtet. Ziel war es, den Gästen die Möglichkeit zu bieten, durch die großen Panoramafenster auch vom Inneren die atemberaubende Bergkulisse bewundern zu können.

Herzlich Willkommen im Restaurant Obertierscher Alm in Welschnofen

KULINARISCHES

In der Küche der Alm werden nach Möglichkeit ausschließlich lokale, frische Produkte verwendet. In der Speisekarte finden die Gäste viele Köstlichkeiten, wie etwa Tiroler Knödel, knackige Salate, Fleisch- und Nudelgerichtge und vieles mehr. Auch Vegetarier werden sich hier wohl fühlen. 

Lokale, frische Produkte

Gemütiche Räumlichkeiten

Im Inneren findet man ein modernes und gemütliches Ambiente. Es wurde versucht, Tradition und Moderne zu verbinden. Die Möbel in den Räumlichkeiten bestehen vorwiegend aus einheimischem Fichtenholz, die antik gedämpft und zusammen mit Schwarzstahl und Natursteinplatten eine ganz besondere Atmosphäre schaffen. 

Fichte, Schwarzstahl und Natursteinplatten

Wandern