• Wandern am Reschensee in Graun im Vinschgau
    Wandern am Reschensee in Graun im Vinschgau Foto: Tommy Krombacher, @ftm3000 / unsplash.com

Wanderungen im Vinschgau

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Zu jeder Jahreszeit ist der Vinschgau eines der vielfältigsten Wandergebiete in Südtirol. Die Gegend von Naturns bei Meran bis zum Reschenpass ist durch ein inneralpines Trockenklima geprägt und verwöhnt euch mit milden Temperaturen. Beim Wandern im Vinschgau bietet jede Höhenlage optimale Bedingungen und hervorragend markierte Wanderwege.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen im Vinschgau

Auf dem Weg zum Schloß Juval
Wanderung · Vinschgau
Über den Tscharser und Stabener Waalweg zum Schloß Juval
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
8
8,8 km
2:45 h
358 hm
358 hm
Ein echtes Südtiroler Erlebnis. Die Tour führt auf dem Tscharser Waalweg hinauf zum Schluß Juval, die Residenz des Extrembergsteigers Reinhold Messner hoch über dem Eingang zum Schnalstal. Nach dem Genuß der großartigen Aussicht, einer Stärkung beim Schloßbauer und einer Schloßbesichtigung führt die Tour auf dem Stabener Waalweg wieder zurück nach Tschars.
Die im 13. Jahrhundert errichtete Churburg oberhalb von Schluderns zählt zu den am besten erhaltenen Burgen Südtirols - Im Hintergrund die 3.000er der Ortler-Gruppe
Wanderung · Ötztaler Alpen
Rundwanderung Churburg, Schludernser Waale und Ganglegg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5
8,2 km
3:15 h
300 hm
300 hm
Vielseitige Rundwanderung von Schluderns aus hinauf zur bestens erhaltenen Churburg mit ihrer spannenden Rüstungssammlung, den faszinierenden Schludernser Waalwegen entlang hinein in die Schlucht des Saldurbaches und vorbei am Ganglegg, einer geheimnisvollen, prähistorischen Siedlungsstätte.
Wanderung · Marteller Hauptkamm
Tarscher See - verstecktes Kleinod am Nörderberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
8,4 km
3:35 h
730 hm
730 hm
Trotz naher Sesselliftstation ein nicht überlaufendes Wanderziel.
Zirmtalersee
Wanderung · Vinschgau
Naturdenkmal Zirmtaler See
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4
11,6 km
5:00 h
726 hm
727 hm
Er ist einer der schönsten Bergseen im Vinschgau. Mit seiner gleichnamigen urigen Alm und dem exotischen Hüttenwirt Max bildet der Zirmtaler See ein lohnendes Ausflugsziel für Jung und Alt.
Eindrucksvoller Schlosshügel
Wanderung · Ötztaler Alpen
Von Goldrain zum Schloss Annenberg und Buschenschank Ratschill
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
5
8 km
3:00 h
600 hm
600 hm
Sehr aussichtsreiche Wanderung am Vinschger Sonnenberg
Die St. Ägidius Kirche oberhalb von Kortsch.
Wanderung · Vinschgau
Ilswaalweg
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
1
4,3 km
1:50 h
381 hm
219 hm
Wandern auf dem Waalweg in die Schlandraunschlucht.
Wanderung · Vinschgau
Familienwanderung zum Tarscher See
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
5,2 km
2:00 h
85 hm
830 hm
Gemütliche Wanderung für die ganze Familie mit viel Spiel und Spaß
Kapelle St. Josef
Wanderung · Kastelbell-Tschars
Von Tschars über Trumsberg nach St. Martin im Kofel
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
8,8 km
3:30 h
1.302 hm
155 hm
Lohnende Wanderung nach St. Martin am Kofel mit einem abwechslungsreichen Anstieg von Tschars über Trumsberg. Für gehfreudige Wanderer, welche zum Anstieg nach St. Martin im Kofel auf die Seilbahn verzichten wollen.
Schnalser Waal
Wanderung · Ötztaler Alpen
Schnalser und Stabner Waalweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
5
7,2 km
3:00 h
250 hm
250 hm
Die Verbindung des Schnalser mit dem Stabner Waal ergibt einen aussichtsreiche Rundwanderung, bei der als zusätzliches Schmankerl das Schloss Juval mitgenomen werden kann.
Wanderung · Ortler Gruppe
Zu den Flimseen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
11,8 km
7:00 h
1.600 hm
1.350 hm
Die Tour wird mit zwei wunderschönen, idyllisch gelegenen Bergseen belohnt. Herrliche Ausblicke auf die umgebende Bergwelt entschädigen für die Strapazen des Aufstiegs. Das Tal weist noch vielerorts eine weitgehend unberührte Berglandschaft auf.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Vinschger Höhenweg - Weitwanderung mit vielen Höhepunkten

Mit einer Länge von rund 108 Kilometern ist diese hochalpine Mehrtagestour ein traumhaftes Erlebnis. Die beliebte Tour verläuft von der Etschquelle am Reschenpass im Dreiländereck bis nach Staben im unteren Vinschgau. Hier könnt ihr die schöne Natur am Sonnenberg und herrliche Ausblicke auf die Ortlergruppe genießen. Die einzelnen Etappen des Vinschger Höhenweges sind von den Ortschaften im Tal aus leicht erreichbar und eignen sich gut für Tagesausflüge.
Fernwanderweg · Meraner Land
Mehrtageswanderung am Vinschger Höhenweg
Schwierigkeit schwer
Strecke 112,5 km
Dauer 33:34 h
Aufstieg 4.852 hm
Abstieg 3.842 hm

Vinschgau

Via Claudia Augusta - Wandern auf den Spuren der alten Römer

Um 40 n. Chr. wurde die Via Claudia Augusta zur wichtigsten Nord-Süd-Verbindung im Römischen Reich. Die Route führt über den Reschenpass, wo ihr heute eine traumhafte Ferienregion mit zahlreichen Wanderwegen findet. Bei Reschen bietet sich eine kleine Wanderung am Reschensee an, die in knapp zwei Stunden Gehzeit gemütlich machbar ist. Dort entdeckt ihr mitten im See den versunkenen romanischen Kirchturm, der sich zum Wahrzeichen vom Vinschgau entwickelt hat. 

Nur 12 Kilometer von Meran entfernt liegt das Dorf Naturns an der Via Claudia Augusta. Hier scheint an 315 Tagen im Jahr die Sonne und auf den Wandertouren in der Region entdeckt ihr Feigen und Kiwis in den Gärten. In Latsch, an der Grenze von Ober- und Untervinschgau, findet ihr noch heute Spuren aus der Römerzeit. Haltet beim Wandern die Augen nach romanischen Kapellen, Kirchen und Burgen offen.

Waalwege - Wanderungen entlang der alten Wasserläufe

Waale sind alte Bewässerungskanäle, von denen manche bereits im 13. Jahrhundert angelegt wurden. Sie dienten der Bewässerung der Felder, da im Vinschgau ein inneralpines Trockenklima mit geringen Niederschlägen herrscht. Rund 50 alte Waale gibt es heute noch. Die Pfade entlang der Kanäle gehören zu den beliebtesten Wandertouren Südtirols. Die typischen Waalwege sind schmale Wanderwege ohne großartige Steigungen, die entlang der alten Wasserläufe an den Hängen oder im Tal verlaufen.

Die schönsten Waalwege im Vinschgau:

  • Familienwanderung auf dem Oberwaal: Der Waalweg zum Pflanzgarten von Mals und zurück führt durch einen schönen Mischwald, es ist möglich bis Tartsch und Schluderns weiterzuwandern.
  • Leitenwaal oberhalb von Schludern: Auf dem Waalweg bei Schluderns entdeckt ihr die Churburg, die zu den besterhaltensten Burgen von Südtirol zählt.
  • Ackerwaal: Der Waalweg startet in Matsch, dem ersten Bergsteigerdorf Südtirols und führt mit sanften Steigungen durch das Matschertal bis zu den Glieshöfen. Der Rückweg kann mit einem Wandertaxi zurückgelegt werden.

Empfehlungen aus der Community

  266
Bewertung zu Tarscher Jochwaal von Werner
07.10.2022 · Community
Sehr schöne Tour mit tollen Blicken! Meines Erachtens aber besser in umgekehrter Richtung zu gehen. Der Rückweg ist wie beschrieben sehr steil und anstrengender aber besser als Hinweg zu gehen.
mehr zeigen
Bewertung zu Rundwanderung Churburg, Schludernser Waale und Ganglegg von Pius
06.10.2022 · Community
Sehr schöne Herbstwanderung
mehr zeigen
Gemacht am 06.10.2022
Bewertung zu Rundwanderung Churburg, Schludernser Waale und Ganglegg von Thomas
25.09.2022 · Community
Tolle Runde die wir umgekehrt, in Richtung Churburg gegangen sind. Der Aufstieg ist recht stramm, dafür kann man oben eine lange relativ ebener Strecke laufen.
mehr zeigen
Gemacht am 25.09.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen