• Wandern in den Bergen von Brissago / Tessin
    Wandern in den Bergen von Brissago / Tessin Foto: Marc, @mamuej / unsplash.com

Wanderungen im Tessin

Schweiz

Ticino Turismo  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoTicino Turismo
Ganz im Süden der Schweiz liegt das bei Urlaubern und vor allem Wanderern beliebte Kanton Tessin. Die Region ist sowohl was Sprache als auch Kultur betrifft, mit einer italienischen Prägung versehen. Da überrascht es auch nicht, dass sich auch der südlichste Punkt der Schweiz hier, genauer gesagt bei Chiasso, der südlichste Punkt der Schweiz befindet. Auch den tiefsten Punkt der Schweiz kann das Tessin bei sich verbuchen, und dieser befindet sich direkt am Langensee, besser bekannt als Lago Maggiore, dessen nördlicher Teil noch zur Schweiz gehört und der zugleich Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen in die umliegende Region ist.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen im Tessin

Ausblick auf das untere Bleniotal
Wanderung · Bellinzona und Täler
Sentieri delle Alpi e Monti ab Dagri
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
9,4 km
4:30 h
614 hm
614 hm
Die aussichtsreiche Runde im Malvagliatal mit Bergbahnauffahrt passiert viele alte Alpen und Bergsiedlungen.
Der Lai da Sontga Maria
Wanderung · Bellinzona und Täler
Rund um den Pizzo del Uomo am Lukmanierpass
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
14,3 km
5:00 h
647 hm
647 hm
Aussichtsreiche Passwanderung zum Lai de Sontga Maria und um den Pizzo dell Uomo
Bosco/Gurin.
Wanderung · Tessiner Alpen
Großer Walserweg (nach Trego): Et. 24 Bosco Gurin - Formazza-Ponte/Zumstäg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe
1
12,3 km
5:30 h
1.000 hm
1.200 hm
Die 24. Etappe des Großen Walserwegs führt vom einzigen deutschsprachigen Dorf im Tessin, Bosco Gurin, über die Grenze ins italienische Pomatt.
Blick auf den Lago di Robiei
Wanderung · Ascona-Locarno
Rund um den Lago di Robiei
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel geschlossen
2
10,6 km
4:30 h
700 hm
700 hm
Zahlreiche Stauseen prägen das Landschaftsbild zwischen dem Basodino- und Cristallina-Gletscher. Auf dieser Runde durchqueren wir die Seenplatte oberhalb des Bavonatales.
Felsblöcke prägen das Landschaftsbild am Passo Quadrella.
Wanderung · Ascona-Locarno
Rundtour über den Passo Quadrella
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
5
10,3 km
4:10 h
778 hm
778 hm
Landschaftliche Traumtour von einem traditionell erhaltenem Bergdorf aus über einen großartigen Höhenweg
Der Lago di Mognòla
Wanderung · Ascona-Locarno
Von Fusio zum Lago Mognòla
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
5
9,2 km
3:30 h
825 hm
825 hm
Halbtageswanderung von Fusio zum Lago di Mognòla mit besten Ausblicken auf das Val Lavizzara und den Lago del Sambuco
Wandern durch blühende Alpenrosenhänge - im Hintergrund die Cimetta
Wanderung · Ascona-Locarno
Cimetta-Runde
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
9
12 km
4:00 h
660 hm
660 hm
Auf der panoramareichen Wanderung rund um die Cimetta besteigen wir mit der Cima della Trosa einen herrlichen Aussichtsgipfel.
Durch die herrlichen Almwiesen des Monte di Comino geht es zurück in Richtung Seilbahnstation.
Wanderung · Ascona-Locarno
Monte di Comino Rundwanderung
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
4
4,5 km
2:00 h
270 hm
270 hm
Die gemütliche Rundwanderung um die Anhöhe Aula führt uns durch die herrlichen Wälder und Wiesen des Monte di Comino.
Pizzo Leone
Wanderung · Ascona-Locarno
Von Rasa auf den Pizzo Leone
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
6
12 km
4:45 h
954 hm
954 hm
Die landschaftlich reizvolle Rundwanderung führt uns von Rasa auf den Pizzo Leone, einen herrlichen Aussichtsberg hoch über dem Centovalli und dem Lago Maggiore. 
Blick auf die Kapelle Madonna della Pioda von der gegenüberliegenden Schluchtseite
Wanderung · Ascona-Locarno
Valle del Salto Rundtour
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
9
8,8 km
3:45 h
640 hm
640 hm
Traumtour auf historischen Wegen in ein ursprüngliches Seitental des Valle Maggia
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Wanderwege für alle Sinne

Es gibt Orte im Tessin, bei denen man meinen könnte, sich nicht mehr im 21., sondern irgendwann an den Anfängen des 20. Jahrhunderts wiederzufinden. Zwischen all den Bergen und Tälern verbergen sich die eher kleinen und verborgenen Attraktionen wie enge Bachläufe, Grotten und Naturdenkmäler, die man vor allem als Wanderer so sehr zu schätzen weiß. Dabei ist es noch nicht einmal erforderlich, ganz hoch hinaus zu klettern, denn im Tessin kommen auch die eher gemütlichen Wanderer voll auf ihre Kosten. Die abwechslungsreiche Landschaft wird zudem in ein ganzjährig mildes Klima eingebettet, wodurch das Tessin zu jeder Jahreszeit eine lohnende Destination ist. Wo sonst gibt es eine so malerische Bergwelt bei mediterranem Klima?

Berge, Seen, Täler: Wandertouren im Tessin

Wanderer sind im Tessin gut aufgehoben, denn auf sie warten stolze 4.366 km an Wanderwegen, 24 Bergbahnen für alle, die hoch hinaus wollen sowie 70 Berghütten für alle, die gleich oben bleiben wollen. Neben den großen Seen Lago Maggiore und Luganersee finden sich hier noch mehr als 130 Bergseen, die zum Erkunden und Verweilen einladen. Zu den vielen alpinen Wanderwegen gesellen sich weniger schweißtreibende Kulturwanderwege und zahlreiche Möglichkeiten für gastronomische Ausflüge. Denn wo schweizerische und italienische Küche aufeinandertreffen, darf man schon Besonderes in Sachen Kulinarik erwarten.

Der Lago Maggiore ist wohl der bekannteste See im Tessin.

See · Tessin
Lago Maggiore
Tessin

von Jochen Ihle,   Tourenplaner SCHWEIZ
Beispielhaft seien nur der Höhenweg von Monte Tamaro zum Monte Lema, der ausdauernde Wanderer mit seinen atemberaubenden Ausblicken auf Locarno belohnt. Empfehlenswert ist auch der Giro del Ponte Tibetano in Monte Carasso. Hier zeigt sich das Tessin in seiner ganzen Vielfalt. Durch Weinberge und Kastanienwälder geht es vorbei an historischen Bauwerken bis hin zur 270 m langen Hängebrücke. Sie gehört zu den längsten Hängebrücken der Schweiz und bietet einen herrlichen Ausblick über Locarno. Bedenken wegen der Sicherheit angesichts der schwindelerregenden Höhen muss dabei übrigens niemand haben, die Schweizer wissen bekanntermaßen am besten, wie man so etwas konstruiert.

Wege ins Tessin

Das Tessin hatte lange damit zu kämpfen, vom Rest der Schweiz fast schon isoliert gelegen zu sein. Erst mit dem Bau des Gotthard-Bahntunnels gab es eine zuverlässige Anbindung an den Rest des Landes. Und da die Schweiz mit seinem weit verzweigten Streckennetz und der hohen Zuverlässigkeit ein ausgewiesenes Bahnland ist, empfiehlt sich die Anreise mit diesem umwelt- und klimafreundlichen Verkehrsmittel natürlich in ganz besonderem Maße. Hinzu kommen noch Passstraßen und Straßentunnel, die eine Erkundung bzw. Anreise auch mit dem eigenen Auto ermöglichen.

Empfehlungen aus der Community

  337
Bewertung zu Von Motto nach Stabbio in der Wintersonne von Simon
02.12.2022 · Community
Wahrlich eine sehr schöne Winterwanderung.
mehr zeigen
Foto: Simon Johner, Community
Bewertung zu Camedo – Verdasio – Costa – Pila - Intragna: Die Via del Mercato von Evang. Gästeseelsorge
01.12.2022 · Community
Ein wunderbarer Wanderweg durch den Bergwald. Am Ende hätte ich gern die Seilbahn genommen. Der Abstieg nach Intragna war lang und steil.
mehr zeigen
Gemacht am 01.12.2022
Foto: Evang. Gästeseelsorge Oberstdorf, Community
Foto: Evang. Gästeseelsorge Oberstdorf, Community
Foto: Evang. Gästeseelsorge Oberstdorf, Community
Foto: Evang. Gästeseelsorge Oberstdorf, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Wanderungen in den Nachbarregionen

Weitere Regionen für Wanderungen im Tessin

Ähnliche Aktivitäten im Tessin