• Wandern in Stilfs (Stilfser Joch)
    Wandern in Stilfs (Stilfser Joch) Foto: Joseph Vary, CC BY, unsplash.com

Wanderungen in Stilfs

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Die Gemeinde Stilfs liegt ganz im Westen Südtirols und grenzt dort bereits an den schweizerischen Kanton Graubünden. Prägend für den gleichnamigen Hauptort ist dessen steile Hanglage auf 1.300 Metern. Der Volksmund behauptet gar, in Stilfs würden selbst die Hühner Steigeisen tragen.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Stilfs

rießiger Staudamm am Cancanosee
Wanderung · Engadin Samnaun Val Müstair
Ortlerumrundung mit Cevedalebesteigung Tag 5
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
22,1 km
7:30 h
1.375 hm
550 hm
Vom Lago Cancano über das Val Forcola über Bocchetta di Forcola auf die Punta di Rims zum Piz Umbrail auf den Umbrailpass zum Stilfserjoch
Immer noch Eis am höchsten Bergmassiv Südtirols
Wanderung · Ortler Gruppe
Almenwanderung im Nationalpark Stilfser Joch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
15,5 km
5:10 h
540 hm
1.475 hm
Wanderung von Sulden über die Almen nach Prad
erster Blick auf den Ortler
Wanderung · Vinschgau
Ortlerumrundung mit Cevedalebesteigung Tag 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
17,5 km
6:30 h
1.479 hm
1.709 hm
Vom Stilfserjoch nach Trafoi, vorbei an den Wasserfällen von Drei Brunnen hinauf zur Berglhütte, der Tabarettascharte zur Julius Payerhütte und Übernachtung in der Tabarettahütte
Hintergrathütte
Wanderung · Vinschgau
Zur Hintergrathütte
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
16,8 km
6:00 h
1.104 hm
1.115 hm
Eine schöne Rundwanderung zur Hintergrat-, K2- und Tabarettahütte.
Der Ortler
Wanderung · Ortler Gruppe
Almwanderung von der Furkelhütte nach Stilfs
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
13,6 km
4:10 h
400 hm
1.250 hm
Zu den "Sieben Brünn"
Gedenkstein
Wanderung · Vinschgau
Ortlerumrundung mit Cevedalebesteigung Tag 2
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 2
22,4 km
9:00 h
1.453 hm
1.432 hm
Von der Tabarettahütte zur Langensteinhütte weiter zur Hintergrathütte. Unter dem Ortler und Königspitze den Gletscherpfad entlang bis zur Schaubachhütte hinauf auf das Madritschjoch und weiter das Madritschtal hinunter zur Zufallhütte und hinauf zur Martellerhütte
Goldseeweg
Wanderung · Engadin Samnaun Val Müstair
Grenzgänger am Stilfser Joch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
13,7 km
4:45 h
300 hm
1.500 hm
Schöner Panorama Hochgebirgssteig mit Besteigung eines einfachen Dreitausenders. Start am Stilfser Joch über den Goldsee zur Furkelhütte und Abstieg nach Trafoi.
Obere Stilfser Alm
Wanderung · Vinschgau
Von Stilfs auf den Piz Chavalatsch
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
16,1 km
6:40 h
1.436 hm
1.436 hm
Der Piz Chavalatsch gilt als aussichtsreichster Berg im Vinschgau und liegt zwischen dem Münstertal und dem Trafoier Tal.
K2 Hütte
Wanderung · Vinschgau
Sulden,Tabaretta Hütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
7,3 km
2:35 h
343 hm
347 hm
Eine wunderbare ausichtsreiche Höhenwanderung auf die Tabaretta Hütte.
Wanderung · Vinschgau
Von Trafoi zu den Heiligen Drei Brunnen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
4,6 km
2:00 h
130 hm
130 hm
Wanderung von ca. 130 hm zu einem uralten Quellheiligtum, den Heiligen Drei Brunnen
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Wanderungen in Stilfs: Idyll in steiler Hanglage

Das Ortsbild von Stilfs entspricht dem eines typisch romanischen Haufendorfs, was es in seiner ganzen Erscheinung einmalig macht und am ehesten mit den Dörfern in Mittelitalien vergleichbar ist. Die dicht aneinander gebauten Häuser werden durch kleine enge Gassen voneinander getrennt. Wer tüchtig Höhenmeter wandern möchte, kann also schon im Dorf damit anfangen.

Der Ort Stilfs liegt im Suldental, von dem aus in Richtung Südwesten das Trafoital abzweigt, während das Suldental nach Südosten verläuft, was eine eindrucksvolle Gabelung entstehen lässt. Ganz im Süden werden dann beide Täler vom mächtigen Hauptkamm der Ortler-Alpen begrenzt, wo einige der höchsten Gipfel der Ostalpen emporragen. Dazu gehören beispielsweise der Ortler mit 3905 Metern, die Königsspitze mit 3851 Metern und der Zebrù mit 3735 Metern. Die Grenze zur Schweiz im Westen der Gemeinde verläuft über den Chavalatschkamm, dessen höchster Gipfel die Rötlspitze mit 3026 Metern darstellt.

Bergbegeisterte und Alpinisten wird es interessieren, dass sich im Suldental auch eines von sechs Messner Mountain Museums befindet. Das unterirdisch angelegte MMM Ortles thematisiert vor allem das Eis. Unter anderem finden sich hier Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten und die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern. Für ausgedehnte Wandertouren ist vor allem der Nationalpark Stilfserjoch interessant, denn inmitten von Bergwäldern, Almen, Felsen und Gletschern lassen sich reichlich Eindrücke sammeln. Ob als Wanderer oder erfahrener Alpinist, bei Wanderungen im Nationalpark findet jeder das passende Erlebnis. Allein rund um den Ortler erstrecken sich zahlreiche Hochweiden und Wälder, deren Wanderwege gut markiert sind und Wanderer in eine eindrucksvolle Welt mit traumhaften Aussichten eintauchen lassen. Auf einer mehrtägigen Tour kann der Ortler auch umrundet werden, sehr gute Kondition ist hier Voraussetzung. Ein Highlight ist dabei die alpine Route auf den Cevedale, dieser Teil der Route kann aber auch ausgelassen werden.

Wandertouren in Stilfs

Ein beliebter Wanderweg führt von Sulden über die Almen nach Prad am Stilfserjoch. Stets am Hang entlang geht es über die nach Norden führende Wegstrecke von gut 15 km 540 Meter nach oben und anschließend 1475 Meter nach unten. Am Ausgangspunkt lässt sich die Tour mit einem Museumsbesuch kombinieren, bevor es über Alm-Matten, Nadelwälder und bei einem guten Blick auf die höchsten Gipfel nach Prad weitergeht. Den Abschluss bildet ein hervorragender Ausblick über den Vinschgau. Eine weitere schöne Rundtour mit uriger Hütteneinkehr führt auf der anderen Talseite von Stilfs über Süd- und Osthänge hinauf zur malerisch gelegenen Stilfser Alm.

Wer auf den Spuren der Geschichte wandern möchte, kann auf der Rundwanderung Archaikweg alte Abschnitte der historischen Alpenüberquerungsroute unter die Stiefel nehmen. Die Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahnhof Spondinig) gut erreichbar. Der Weg beginnt in Prad und führt von dort zur Suldenbachbrücke und von da an technisch leicht über ausgeschilderte Wanderwege weiter nach Stilfs. Die Tour kommt auf eine Weglänge von gut 14 km und ist vom Schwierigkeitsgrad als mittel einzustufen. Denn immerhin wollen hier 800 Höhenmeter sowohl nach oben als auch nach unten überwunden werden. Geübte Wanderer sind hier knapp 5 Stunden unterwegs.

Empfehlungen aus der Community

  28
Bewertung zu Über die Kälberalm durch das Razoital von Gäbu
10.06.2022 · Community
Sehr schöne Wanderung. Tipp in der Kälberalm ein Toast essen, so was feines😀!
mehr zeigen
Gemacht am 10.06.2022
Bewertung zu Der Morosiniweg in Sulden von Heribert
17.03.2022 · Community
Noch besser als die Auffahrt ist der Aufstieg über den Skulpturenweg zur Bergstation - dann gibt es 5 Sterne
mehr zeigen
Gemacht am 16.09.2018
Video: Heribert Jäger, Heribert Jäger
Bewertung zu Über die Kälberalm durch das Razoital von Alina
19.10.2021 · Community
Anstieg direkt zu Beginn über die ersten 3 km. dieser wird aber mit tollen Aussichten über das Bergpanorama um Sulden belohnt. Tolle Tour, eignet sich auch gut, wenn das Wetter nicht allzu schön ist.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Aktivitäten in Stilfs