• Wanderung zur Arzler Alm im Pitztal
    Wanderung zur Arzler Alm im Pitztal Foto: Tourismusverband Pitztal/Chris Walch

Wanderungen im Pitztal

Tirol, Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Das 40 Kilometer lange Pitztal begeistert mit seiner landschaftlichen Schönheit und besten Möglichkeiten zum Wandern. Rund um die Gemeinden St. Leonhard, Jerzens und Arzl gibt es für Wanderbegeisterte malerische Bergseen, schroffe Gipfel und gemütliche Almen zu entdecken. Doch auch der Genuss kommt hier niemals zu kurz – auf den Almen und Hütten wird man bestens verköstigt und im Tal kann man bei ausgedehnten, leichten Touren die herrliche Landschaft auf sich wirken lassen.

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen im Pitztal

Vom Parkplatz folgt man dem breiten Weg am Bach entlang, in Richtung Plangeross
Wanderung · Ötztaler Alpen
Zustieg Kaunergrathütte von Plangeross
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
6,1 km
3:30 h
1.201 hm
15 hm
Der kürzeste Zustieg zur Kaunergrathütte führt von Plangeross in ziemlich direkter Linie bergauf. Der ausgangsnpunkt ist gut mit Öffis erreichbar.
Am Ausgangspunkt. Die gesamte Route ist gut gut beschildert.
Wanderung · Ötztaler Alpen
Brechsee (2145 m) im Pitztal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
10,7 km
4:00 h
790 hm
790 hm
Schöne, kurzweilige und familientaugliche Wandertour zum Naturjuwel Brechsee.
Die Braunschweigerhütte.
Wanderung · Ötztaler Alpen
Braunschweigerhütte von Mittelberg im Pitztal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4,1 km
2:03 h
1.010 hm
0 hm
Landschaftlich wunderschöner Aufstieg über den Jägersteig zur Braunschweigerhütte.
Am Kreuzjoch
Wanderung · Ferienregion TirolWest
Kammwanderung Venet (2512m) - Wannejöchl (2497m) - Kreuzjoch (2464m)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
12,8 km
5:00 h
880 hm
880 hm
Mit dem Benützen der Venet-Seilbahn startet die Rundtour am Krahberg bereits auf ca. 2200m. Ungemein aussichtsreich geht es dem Kamm entlang über einige Gipfel. Am Rückweg entlang eines Höhenwegs durch Almgelände gibt es Einkehrmöglichkeiten.
Wanderung · Tiroler Oberland
Stupfarri Köpfle (2808 m) aus dem Kaunertal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
10,5 km
6:00 h
970 hm
970 hm
Einfache und sichere Bergwanderung im wilden und schroffen Kaunergrat.
Das Taschachhaus - In idealer Stützpunkt für Hochtouren und Ausbildung
Wanderung · Ötztaler Alpen
Taschachhaus (2434m) von Mittelberg im Pitztal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
7,3 km
2:30 h
709 hm
6 hm
Wanderung auf den Ausbildungsstützung Taschachhaus durch das Taschachtal mit seinen schönen Blumenwiesen.
Wegweiser an der Braunschweiger Hütte zum Rettenbachjoch
Wanderung · Ötztaler Alpen
Über die Gletscherwelt Pitztal-Ötztal - Rettenbachjoch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
9,4 km
5:00 h
1.337 hm
399 hm
Die spektakulärste Etappe des E5 vom Pitztal zur Braunschweiger Hütte über das Rettenbachjoch hinunter zur Talstation des Rettenbach-Gletschers bei Sölden.
Pitztaler Jöchl
Wanderung · Ötztaler Alpen
Über die Gletscherwelt Pitztal-Ötztal - Pitztaler Jöchl
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
3
7,8 km
5:00 h
1.270 hm
325 hm
Die spektakulärste Etappe des E5 vom Pitztal zur Braunschweiger Hütte über das Pitztaler Jöchl  hinunter zum Bergrestaurant des Rettenbach-Gletschers bei Sölden.
Sommeransicht
Wanderung · Ötztaler Alpen
Riffelseehütte - Zustieg von Mittelberg über die Taschachalm
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
3,1 km
2:00 h
588 hm
0 hm
Für den Zustieg von der Taschachalm zur Riffelseehütte sollte man rund zwei Stunden veranschlagen.
Braunschweiger Hütte
Wanderung · Ötztal
Braunschweiger Hütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
3,6 km
2:00 h
362 hm
287 hm
RETTENBACHGLETSCHER -> BRAUNSCHWEIGER HÜTTE -> RETTENBACHGLETSCHER 
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Wandern im Naturpark Kaunergrat

Der Kaunergrat zwischen dem Pitz- und dem Kaunertal ist ein Naturpark mit 39 Dreitausendern und der größten Steinbockkolonie der Ostalpen. Diese schroffe Gebirgslandschaft bietet eine Reihe toller Wandermöglichkeiten. Neben vielen schönen Tagestouren gibt es auch die Möglichkeit für Mehrtagestouren. Hier eine Auswahl:

Wanderung zum Mittelberglesee: Anspruchsvolle Wanderung durch eine einmalige Landschaft zum Mittelberglesee am Fuße der Parstleswand.

Pitztaltour: Auf vier Tagesetappen geht es vergleichsweise entspannt durch die herrliche Landschaft im Naturpark Kaunergrat. Eine Tour bei der es nicht um höher, schneller und weiter geht, sondern Entschleunigung und Genuss im Vordergund stehen. Tolle Hütten, wie das Taschachhaus und die Kaunergrathütte, runden dieser Bergerlebnis ab.

Touren mit Seilbahnunterstützung

Rund um den Hochzeiger bei Jerzens warten über 100 Kilometer Wanderwege auf dich. Dank der Seilbahnen, die auch im Sommer in Betrieb sind, können Wanderungen auf einer Höhe von über 2.000 Metern gestartet werden. So lassen sich herrlich aussichtsreiche Wanderungen genießen und auch für Familien wird einiges geboten.

Die Rundtour durch den Zirbenpark ist eine leichte, gemütliche Wanderung, die besonders für Familien interessant ist. Von der Mittelstation auf 2.000 Metern geht es durch den Zirbenpark, wo es bei unterschiedlichen Stationen vieles über die edle Baumart Zirbe zu erfahren gibt.

Die Bergbahnen am Hochzeiger ermöglichen aber auch längere, alpine Touren. Besonders Touren ins angrenzende Landschaftsschutzgebiet Riegetal sind ein Highlight. Die hier vorgestellte Wanderung ins Ötztal über den Wildgrat ist eine sehr anspruchsvolle Wanderung durch eine einmalige Landschaft, für die es eine gute Kondition braucht.

Kurz vor dem Pitztaler Gletscher starten auch die Bergbahnen Rifflsee, die ein tolles Wandergebiet schnell und ohne Anstrengung zugänglich machen. Besonders empfehlenswert ist die Wanderung rund um den Rifflsee, dem größten natürlichen See in den Ötztaler Alpen. Diese Wanderung bietet sich auch mit kleinen Kindern an.

Wanderung · Pitztal
Rifflsee Rundwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3 km
Dauer 0:49 h
Aufstieg 59 hm
Abstieg 59 hm

Einmal gemütlich um den schönen Rifflsee im Pitztal. Einfach zu erreichen mit der Rifflseebahn.

von Klaus Gröger,   Community

Gemütliche Wanderungen im Tal

Auch im Talboden des Pitztals lässt es sich genussvoll wandern. Entlang von Bächen, vorbei an Wasserfällen mit tollen Blicken auf die Bergriesen – das ist Genusswandern in seiner schönsten Form.

Am eindrucksvollen Stuibenwasserfall stürzt das Wasser über 150 Meter in die Tiefe. Von einer Aussichtsplattform hast du einen besonders guten Blick auf dieses Naturspektakel. Unterhalb des Wasserfalls findest du auch eine Badestelle.

Besonders im inneren Pitztal sind Wanderungen im Talboden ein Erlebnis. Im Talschluss türmen sich die vergletscherten Berge auf und ringsum stürzen Wasserfälle von den steilen Bergflanken herab. Auf der Wanderung zur Gletscherstube erhältst du einen guten Eindruck von dieser spektakulären Landschaft.

Tipps für Wanderungen zu Almen und Seen

Tal der Wasserfälle, Tal der Bergseen, Tal der Wildbäche: das Pitztal lebt vom Element Wasser. Wie wäre es mit einer schönen Seeumrundung mit Badespaß an heißen Tagen?

Die Wanderung zum Brechsee bietet sich an solchen Tagen an. Die Tour glänzt mit einem abwechslungsreichen Wegeverlauf, einer Bademöglichkeit und gleich zwei bewirtschafteten Almen.

Eine weitere schöne Option, um die Almkultur im Pitztal zu erleben ist die Wanderung zur Arzler Alm und weiter zur Tiefentalalm. Diese schöne Rundtour zu zwei bewirtschafteten Almen startet in St. Leonhard und führt über schöne Wanderwege und Forststraßen.

Empfehlungen aus der Community

  44
Bewertung zu Riffelseehütte - Zustieg von Mittelberg über die Taschachalm von Luk
15.08.2022 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 15.08.2022
Bewertung zu Mittagskogel von der Gletscherbahn Bergstation von Raimond
20.07.2022 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 19.07.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Wanderungen im Pitztal

Ähnliche Aktivitäten im Pitztal