• Bei Wanderungen rund um Mölten erwarten euch herrliche Ausblicke.
    Bei Wanderungen rund um Mölten erwarten euch herrliche Ausblicke. Foto: Tappeiner AG

Wanderungen in Mölten

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Mölten auf dem Tschögglberg liegt im Herzen Südtirols und bietet seinen Besuchern eine Fülle an Wandertouren. Sei es hoch hinaus auf die umliegenden Gipfel, an der Felswand entlang auf Klettersteigen oder wandern über sportlich anspruchsvolle Routen. Hinzu kommen zahlreiche gut markierte Wanderwege über das sanft geschwungene Umland Möltens für alle, die einfach nur etwas Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Mölten

Steintürme in den unterschiedlichsten Variationen
Wanderung · Meraner Land
Von Hafling zu den Stoanernen Mandl´n
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
3
20,5 km
6:30 h
873 hm
873 hm
Lange und lohnende Tour entlang eines aussichtsreichen Bergrückens zu einem imposanten Kultplatz
Blick auf Langfenn
Wanderung · Sarntaler Alpen
Nach Langfenn und zum Gschnofer Stall
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
11 km
3:40 h
550 hm
550 hm
Rundwanderung von Mölten über die Wiesen des Salten
Auener Alm
Wanderung · Südtirols Süden
Zu den Stoarnen Mandln
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
12,2 km
3:30 h
623 hm
623 hm
Schöne Wanderung zu den sagenumwobenen Steinfiguren im Sarntal
Wanderung · Sarntaler Alpen
Möltner Joch 1.733 m
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
2
11,4 km
4:00 h
615 hm
615 hm
Zur Krokusblüte auf den Tschöggelberg.
Die Kapelle St. Ulrich
Wanderung · Sarntaler Alpen
Zum Kirchlein St. Ulrich von Mölten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
9,5 km
3:00 h
470 hm
470 hm
Rundwanderung von der Möltner Seilbahn nach Schlaneid und Mölten
Kult- und Rastplatz zum Meditieren
Wanderung · Sarntaler Alpen
Zu den Stoanernen Mandln
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
19,4 km
6:00 h
1.190 hm
890 hm
Wanderung von Mölten über das Jenesinger Jöchl nach Schermoos
Das Dorf Verschneid
Wanderung · Sarntaler Alpen
Zum Tschaufen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
9,1 km
3:00 h
510 hm
480 hm
Wanderung von Versein über den Tschaufen nach Verschneid
Naturdenkmal Steineiche
Wanderung · Südtirols Süden
Terlan - Montigl - Grumerwände - Silberleiten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
15,1 km
5:30 h
849 hm
849 hm
An den Sonnenhängen von Terlan hinauf zum Ruine Neuhaus (Schloss Maultasch) über Montigl unter den Grumerwänden zum Bergjosl, den alten Möltnerweg hinunter vorbei bei Legar die Silberleiten hinunter in dem Knappengebiet von einer vergessenen Zeit
wandern auf den schönsten Lärchenwiesen
Wanderung · Südtirols Süden
Verschneid - Langfenn - Mölten
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
9,8 km
4:00 h
394 hm
394 hm
Ideale Herbstour auf den Salten. Vom Parkplatz Verschneid oberhalb des Hofes Gstrein über die Tammelewiesen nach Langfenn hinunter nach Mölten und vorbei an den Erdpyramiden zurück nach Verschneid
Staonerne Mandln
Wanderung · Meraner Land
Kreuzjoch und Stoanerne Mandln
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
17,8 km
5:45 h
452 hm
1.075 hm
Zu einem sagenumwobenen Hexentanzplatz, den Stoanenen Mandln, führt uns diese Tour. Dabei passieren wir vier Bergsättel, die alle auf etwa 2000 m Höhe liegen und uns herrliche Aussichten auf die umliegende Bergwelt eröffnen.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Rückzugsort im Herzen Südtirols

Mölten liegt auf 1142 Metern Höhe auf dem Tschögglberg, einem Mittelgebirgsrücken im Südwesten der Sarntaler Alpen. Der Erholungsort ist umgeben von sanft geschwungen Hügeln, während sich am Horizont das Panorama der umliegenden Gebirgsketten abzeichnet. Ein idyllisches Südtiroler Bergdorf, das sowohl zum Wandern als auch zum erholsamen Verweilen einlädt, fernab der Hektik des Alltags.

Wer auf der Suche nach Ruhe ist, dem Aktivurlaub aber nicht abgeneigt ist, findet in Mölten die passenden Wanderwege. Dennoch lebt man in Mölten nicht zu weit ab vom Schuss. Der Ort befindet sich zwischen Meran im Norden und Bozen im Süden und ist damit verkehrstechnisch gut angebunden.

Wanderung · Südtirols Süden
Möltner Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,5 km
Dauer 2:52 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 390 hm

Themenweg Köfele  - ein Erlebnis für die ganze Familie

Mölten

Wanderwege in Mölten und in den Sarntaler Alpen

Die direkte Umgebung in den Sarntaler Alpen ist eine gute Adresse für Wanderungen, die wenig oder keine alpine Erfahrung voraussetzen. Das Landschaftsbild wird viel eher von dichten Nadelwäldern und Blumenwiesen geprägt, die zu Wanderungen zwischen den verschiedenen Höfen einladen.

Ein beliebtes Ziel bei Wandertouren ist das Hochplateau des Salten mit seinen Lärchenwäldern. Unterwegs bietet sich immer wieder Gelegenheit, an einem der Bergseen zu rasten oder einfach die Aussicht zu genießen. Wer doch eher nach einer sportlichen Herausforderung sucht, findet am Nordrand des Tschögglberges ein paar vergleichsweise leicht zu begehende Gipfelwege, schwierigere Felsrouten und gesicherte Klettersteige.

Empfehlenswert ist auch ein Besuch am Möltner Kaser auf 1806 Metern. Hierbei handelt es sich um eine Alm mit Gastwirtschaft, welche unterhalb der Stoanernen Mandln zu finden ist. Der sagenumwobene Platz ist für seine von Hirten aufgestellten Steinpyramiden bekannt. Die Atmosphäre, die diesem mystischen Ort innewohnt, ist nur schwer in Worte zu fassen. Als Ziel von Wanderungen sollte er auf jeden Fall ins Auge gefasst werden - allein schon wegen der phänomenalen Aussicht.

Etwas kurioser ist da das Knottnkino am Tschögglberg, wobei es sich um ein Kunstwerk handelt, welches im Grunde nur aus mehreren Sitzreihen besteht, wie man sie aus alten Kinos kennt. Als "Film" dient ein herrliches Panorama bestehend aus Texelgruppe, Pebegal, Weißhorn und Himmel.

Wem ein paar Höhenmeter mehr beim Wandern nichts ausmachen, kann sich eine der Wandertouren zum Möltner Joch vornehmen. Vom Dorfzentrum Mölten aus bietet sich hierfür ein Rundweg an, welcher teilweise auf dem Europäischen Fernwanderweg 5 (E5) verläuft und zum höchsten Punkt des Tschögglbergs führt. Für die 11,4 Kilometer lange Strecke mit ihren 615 Höhenmetern sollten mindestens 4 Stunden veranschlagt werden.

Oder ihr wandert von Vilpian in Richtung Schlaneid, einem Dorf auf 1146 Metern Höhe. Dabei kommt ihr an dem ein oder anderen Hof vorbei, während ihr den Blick über das Etschtal genießt. Ihr könnt aber auch die kleine Seilbahn nutzen, um nach Schlaneid zu gelangen und von dort loszuwandern.

Empfehlungen aus der Community

  49
Bewertung zu Wanderung am 15.11.2022, Salten von Johann
16.11.2022 · Community
Wunderschöne (Herbst) Wanderung
mehr zeigen
Gemacht am 15.11.2022
Bewertung zu Mölten - Lingeralm von Motorroller
17.10.2022 · Community
Ich war eher zufällig in 9/2022 mit dem Motorroller dort. Sehr gemütliche Almhütte mit wunderbarem Blick von der Terrasse auf die umliegende Bergwelt. Leckere Küche und freundliche Inhaber/Bedienung.
mehr zeigen
Foto: Motorroller Info, Community
Foto: Motorroller Info, Community
Foto: Motorroller Info, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Wanderungen in den Nachbarregionen

Ähnliche Aktivitäten in Mölten