• Meraner Umland
    Meraner Umland Foto: Markus Spiske, @markusspiske / unsplash.com

Wanderungen in Meran

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Die Kurstadt Meran begeistert ihre Gäste durch eine Mischung aus alpinem und mediterranem Flair. Und genau das spiegelt sich auch in der Wanderungen im Meraner Land wider: Während Genusswanderer zwischen Weinbergen und blühenden Apfelbäumen hoch über der Stadt flanieren, zieht es Gipfelstürmer in die Berge der Sarntaler Alpen und der Texelgruppe. Die Waalwege führen währenddessen auf die Spuren des Wassers und bieten herrliche Aussichten über das Etschtal.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Meran

Die Kuhleitenhütte vom Ifinger aus
Wanderung · Meraner Land
Kleiner und Großer Ifinger
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
2
22,3 km
8:00 h
1.087 hm
2.337 hm
Die Tour führt uns von der Bergstation der Ifinger Seilbahn auf den Großen Ifinger und offenbart uns einen herrlichen Weitblick bis zu den Dolomiten.
Das Knottenkino
Wanderung · Sarntaler Alpen
Zum Knottenkino von Vöran
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
7
13,3 km
4:00 h
630 hm
630 hm
Rundwanderung über den Schützenbrünnlweg zum Knottenkino
Algunder Waalweg
Wanderung · Meraner Land
Aussicht und Kultur am Algunder Waalweg
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
8,9 km
2:45 h
200 hm
200 hm
Auf dem Algunder Waalweg und Ochsentodweg bis zur geschichtsträchtigen Peterskirche mit Rückkehr über den Kreuzweg und Algunder Waalweg
Tausende von Narzissen beim Baumzuchtbetrieb Kösti
Wanderung · Meraner Land
Freiberger Höfeweg
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
7,6 km
2:40 h
390 hm
390 hm
Aussichts- und genussreiche Rundwanderung von Burgstall über den Höfeweg am Freiberg mit Rückkehr auf dem Graf-Volkmar-Weg
Botanischer Garten Schloss Trauttmansdorff bei Meran
Wanderung · Meraner Land
Sissi-Weg und exotische Gärten
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
2
4,7 km
1:20 h
110 hm
30 hm
Wir wandeln auf den Spuren der österreichischen Kaiserin Sissi, die bei ihren Aufenthalten in Meran gern lange Spaziergänge unternahm, zum Schloss Trauttmansdorff. Dort warten die berühmten Gärten mit vielen spannenden Erlebnisstationen auf uns.
wandern durch Kastanienhainen und Narzissen
Wanderung · Meraner Land
Narzissenmeer in Freiberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
7,4 km
2:45 h
397 hm
400 hm
leichte Frühjahrswanderung welche uns auf das Freiberger Mittelgebirge führt,vorbei an Buschenschenken, botanischen Besonderheiten, archäologischen Hügel und einem Hof, der im Frühjahr ein Narzissen- Eldorado bietet und im Herbst eine interessante Kastanienzucht.
Blick auf Meran
Wanderung · Ortler Gruppe
Romedius-Weg von Bockerhütte bis Völlan
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 9
23,2 km
8:30 h
563 hm
1.569 hm
9. Etappe des Romedius-Pilgerweges Klimawechsel könnte man diese Tagesetappe nennen. Vom Hochgebirge in den Meraner Talkessel.
Il campanile del Duomo
Wanderung · Meraner Land
I portici e il rione Steinach
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
2,7 km
0:29 h
25 hm
25 hm
Scopriamo la parte più antica della città atesina: gli storici portici, per poi sbucare a ridosso del duomo e proseguire verso il centro storico.
Vista sulla città
Wanderung · Meraner Land
Passeggiate Inverno ed Estate
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
2,4 km
0:25 h
31 hm
19 hm
Godetevi il torrente Passirio dal centro città fino ad una stretta gola, dove da un ponticello si può osservare Merano in tutta la sua bellezza.
Meran mit Bergen
Wanderung · Meraner Land
STI 12: Tappeinerweg - Tirol
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
5
11,8 km
3:50 h
351 hm
351 hm
Diese Tour verbindet die wunderschöne Tappeinerpromenade mit dem Algunder Waalweg und führt schliesslich zum Schloss Tyrol, und über das Dorf zurück nach Meran.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Gemütliche Wanderungen in und um die Stadt Meran

Die kleine, aber lebendige Kurstadt Meran ist umgeben von einer einzigartigen Tal- und Berglandschaft, die nur danach ruft entdeckt zu werden. Idyllische Dörfer um die Stadt und malerische Täler, sei es das Passeiertal, das Ultental oder das Schnalstal, laden euch zu Erkundungstouren ein.

Außerdem ist die Stadt für ihr sonniges Wetter und ihre mediterrane Atmosphäre bekannt, da ist gute Laune und Wanderlust vorprogrammiert. Sanfte Weinhänge, romantische Promenaden, Parkbänke zum Verweilen und die botanischen Gärten sind ideal für gemütliche Spaziergänge.

Ein klassischer Wanderweg ist die kurze Wanderung auf dem Tappeinerweg an den Hängen des Küchelbergs in Meran, der eine weite Aussicht über die Dächer der Stadt bereithält. Dabei sorgen Palmen und weitere exotische Pflanzen für eine einzigartige mediterrane Atmosphäre.

Wanderung · Meraner Land
Tappeinerweg
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 31 hm

1
Meran

Exotisch und schön bleibt es auf dem Sissi-Weg: An der Promenade des Flusses Passer geht es zu den botanischen Gärten, die zum Schloss Trauttmansdorff führen. Das Schloss war ein beliebtes Ziel der österreichischen Kaiserin Sissi. Sie liebte es, bei ihren Aufenthalten in Meran eine Runde durch die Gärten zu spazieren, die sich am Schloss in Form eines natürlichen Amphitheaters erstrecken.

Themengärten, interaktive Erlebnisstationen und Künstlerpavillons laden zum Entdecken der Gärten ein, während euch in den Räumlichkeiten des Schlosses das Touriseum erwartet, das euch durch die Geschichte des Tourismus in Meran und Südtirol führt und euch mit interessanten Informationen versorgt.

Wandern auf den Etappen des Meraner Höhenweges

Nachdem ihr die Stadt gut erkundet habt, kann es auf Entdeckungsreise rund um Meran gehen. Von leicht bis schwer erwarten euch zahlreiche Wanderungen durch die abwechslungsreiche Natur, sei es zu einer Alm, auf einen Berg oder zu idyllischen Seen.

Gemütlich zum Gipfel und von dort mit dem Wandern starten? Mit den zahlreichen Seilbahnen und Sesselliften in unmittelbarer Nähe von Meran lässt sich das ideal umsetzen. Beispielsweise bietet sich der Sessellift Meran – Dorf Tirol an, der euch vom Stadtzentrum zum idyllischen Dorf bringt. Von dort könnt ihr schöne Wanderwege zurück nach Meran nutzen. Wer höher hinaus möchte, kann auch mit dem Lift ab Algund auf den Meraner Höhenweg.

Ebenfalls ein Teil des Meraner Höhenweges befindet sich am Naturnser Sonnenberg, dort geht es durch die beliebte 1000-Stufen-Schlucht. Treppauf, treppab, treppauf, treppab – Beinmuskulatur ist auf jeden Fall erforderlich. Rund 1000 Stufen führen euch durch die malerische Landschaft aus Felsen, Waldhängen, Schluchten und Tälern, während ihr die faszinierenden Ausblicke auf das Meraner Land und die Südtiroler Bergwelt genießt.

Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 11,6 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 227 hm
Abstieg 489 hm

Hoch über Naturns schneiden felsige Bachgräben in die Südhänge der Texelgipfel Ziel- und Lahnbachspitze. Sie zu durchqueren, fordert die ...

KOMPASS

Allgemein bieten sich die einzelnen Etappen des Meraner Höhenweges wunderbar als Tagestouren an, da es zahlreiche An- und Abstiegsmöglichkeiten gibt, die beliebig kombiniert werden können.

Der Weg zählt zu den schönsten mehrtägigen Rundwanderungen im Alpenraum und gewährt auf knapp 100 Kilometern – geteilt in fünf bis acht Etappen durch den Naturpark Texelgruppe – beeindruckende Ausblicke.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist auf dem Vellauer Felsenweg gefragt. Es erwartet euch eine steile Felswand, die dem Weg ihren Namen verleiht. Der Pfad verläuft oberhalb von Meran an den felsigen Hängen und dicht am Abgrund entlang, eröffnet euch aber wunderschöne Aussichten ins Etschtal und auf Meran. Dann führt euch der Weg hinab nach Vellau. Von dort geht es wieder hinauf zur Leiteralm, um im Anschluss über den Hans-Frieden-Felsenweg, ebenfalls Teil des Meraner Höhenweges, die Runde abzuschließen.

Entlang der Waalwege wandern

Wer gerne gemütliche Wandertouren macht, ist auf den Waalwegen im Meraner Land genau richtig, da diese überwiegend leicht sind. Waale sind künstliche Bewässerungsgräben, die aufgrund geringer Niederschläge in der Region angelegt wurden. Um diese zu beaufsichtigen, verläuft oftmals ein schmaler Pfad an den Bewässerungskanälen entlang.

Heute haben sich die Waalwege zu beliebten Wanderwegen entwickelt, die besonders typisch für die Meraner Region und das Vinschgau sind. Sie zeichnen sich durch geringe Steigungen und grandiose Fernblicke aus und sind das ganze Jahr über begehbar.  

Unmittelbar an Meran grenzt die Gemeinde Algund an. Dort wartet beispielsweise schon der Algunder Waalweg mit wunderschönen Ausblicken, bunten Obstwiesen und Weinbergen auf euch. Mit einer Länge von 12 Kilometern ist der Marlinger Waalweg der längste aller Waalwege. Von dort habt ihr einen herrlichen Blick auf das Meraner Becken. Bei Marling ist sogar ein Teil der Tour als Wandererlebnispfad mit Informationen zu Flora und Fauna gestaltet worden. Doch es gibt noch viele weitere Waalwege zu erkunden.

Die Rundwanderung zum Partschinser Wasserfall am hohen Lodner verläuft teilweise am Partschinser Waalweg entlang. Der Wasserfall ist ein beeindruckendes Naturdenkmal und zählt zu den schönsten Wasserfällen im Alpenraum. Während die Wassermassen aus einer Höhe von fast 100 Metern hinunterströmen, wird die Kraft des Wassers von der Aussichtsplattform für euch hautnah erlebbar – ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.
Wanderung · Ötztaler Alpen
Rundwanderung am Partschinser Wasserfall
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 3:31 h
Aufstieg 600 hm
Abstieg 600 hm

Waalweg, Sagenweg mit spannenden prähistorische Zeugnissen und einer der beeindruckendsten Wasserfälle der Alpen - die abwechslungsreiche, 3 bis 4 ...

7
von Ralf Pechlaner,   alpenvereinaktiv.com

Empfehlungen aus der Community

  42
Bewertung zu Algunder Waalweg - Tappeinerpromenade - Meran von F.
26.10.2022 · Community
Ein wunderschöner, aussichtsreicher Wanderweg bis nach Meran. Bei sonnigem Herbstwetter ein ganz besonderes Erlebnis! Die Busanbindung ist bestens, so dass man problemlos zum Ausgangspunkt zurückkehren kann.
mehr zeigen
Gemacht am 17.10.2022
Foto: F. Müller, Community
Foto: F. Müller, Community
Foto: F. Müller, Community
Foto: F. Müller, Community
Bewertung zu STI 12: Tappeinerweg - Tirol von Doris
20.08.2022 · Community
Super, angenehm kühl!
mehr zeigen
Bewertung zu Schenna oberer Walweg von Thomas
15.08.2022 · Community
Schöne Runde 👍
mehr zeigen
Gemacht am 15.08.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Wanderungen in den Nachbarregionen

Ähnliche Aktivitäten in Meran