Wanderungen in Idrija

Slowenien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Idrija zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Wanderungen und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen in Idrija

Hiking on the Slovenia mountain trail
Wanderung · Slowenien
Slowenisches Hoch Alpineweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
605,6 km
225:05 h
47.000 hm
45.000 hm
Dies ist der längste und mit Abstand beliebteste Fernwanderweg in Slowenien. Es ist auch der älteste Verbindungsweg der Welt, der 1953 angelegt wurde.
Brdar waterfall
Wanderung · Innerkrain
Vojsko
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
14,6 km
4:09 h
320 hm
320 hm
Visiting some nicest places on the plateau of Vojsko: - Hudournik lookout point,- Gačnik/Brdar waterfalls,- Meadows around Gačnik creek,- Memorial from the World War II.
Unterwegs in Slowenien - Die Felsenburg Predjama
Wanderung · Slowenien
Via Alpina Slovenia: Red trail Stage 4 (Predjama-Črni Vrh)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
20,2 km
6:06 h
705 hm
524 hm
This stage passes through Karstic forest where numerous Karstic phenomena can be observed. There are sinkholes, Karstic caves and cliffs along the entire length of the route.
Hikers on Idrija hills
Wanderung · Slowenien
Via Alpina Slovenia: Red trail Stage 6 (Idrija-Hut on Ermanovec)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
25,1 km
8:48 h
1.466 hm
817 hm
This stage runs on the Idrija-Cerklje hills. The initial steep climb through the forest is followed by a casual hike over mountainous terrain above the region known for old mines.
Wanderung · Slowenien
Via Alpina Slovenia: Red trail Stage 5 (Črni Vrh- Idrija)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
11,9 km
3:27 h
188 hm
547 hm
This route crosses the Idrija hills, to the west of which is the expansive Trnovo Forest. The relatively short and flat stage provides good air and pleasant forest shelter. About the region
The railway route
Wanderung · Innerkrain
Idrija Feldbahn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
4,4 km
1:45 h
183 hm
11 hm
A spectacular trail, following the route of narrow gauge railway, built during the World War I.
Wanderung · Oberkrain
Loška planinska pot
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
187,9 km
66:30 h
9.584 hm
9.584 hm
Loška planinska pot pooseblja odmik od urbanega k raziskovanju hribovitega predalpskega območja. 
Idrijca Klause
Wanderung · Innerkrain
S10 Benediktweg Idrija - Mali Golak
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
24,9 km
10:30 h
1.762 hm
816 hm
Die durchaus anspruchsvolle Tour führt von der Stadt Idrija zunächst auf den Hleviška Berg (800 m Seehöhe) und auf einem zentralen Höhenrücken des Idriatischen Gebirges weiter hinein in die Klamm der Idrijca (Fetschenbach), vorbei an einer der berühmten Klausen. Der Weg führt dann weiter hinauf zu den Rückzugsorten der Partisanen (ehem. Druckerei) und hinauf auf den Mali Golak (kleiner nackter Berg) und schießlich noch kurz hinunter zur Koča/Refugio pod Golaki.
Sv. Ana, Žiri
Wanderung · Oberkrain
S09 Benediktova pot Žiri -Idrija SI
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
16,1 km
7:30 h
627 hm
784 hm
Kratek opis: Etapa se prične v Žireh pri Župnijski cerkvi Sv. Martina (predmestje) in vodi do cerkve Sv. Ane po stari dobro znani strmi poti na Mrzli vrh (vzpon na približno 500 metrov nadmorske višine). Na grebenu lahko uživate v čudovitem razgledu na Kamniško-Savinjske  Alpe in Triglav. Do Idrije, mesta živega srebra, vodi gozdna pot strmo navzdol. Opozorilo: Pot še ni v celoti označena z Benediktovo oznako poti vendar ves čas sledi pohodniški poti Slovenskega planinskega društva (rdeči obroč z belo piko).
Sv. Ana mit Holzstatuen
Wanderung · Oberkrain
S09 Benediktweg Žiri -Idrija
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
16,1 km
7:30 h
627 hm
784 hm
Die Tour startet in Žiri bei der Pfarrkirche Sv. Martin (Unterort) und führt zur Kirche Sveta Ana. Dann führt ein alter bekannter Steig bergwärts auf den Mrzli Vrh (Aufstieg ca. 500 Höhenmeter). Auf dem Höhenrücken genießt man eine herrliche Aussicht zu den Steiner Alpen und dem Triglav. Nach Idrija geht es wieder einen Waldweg steil bergab in die Quecksilber-Stadt. Man kann die Etappe um rd. 4 km zur Hütte auf die Hleviška planina fortsetzen, um die nächste sehr anspruchsvolle Etappe auf den Mali Golak abzukürzen (Wegbeschreibung: siehe S10 Idrija - Mali Golak). Achtung: Die Route ist (noch) nicht durchgehend mit dem Benediktwegzeichen markiert. Er folgt jedoch fast durchgehend Wanderwegen, die vom slowenischen Alpenverein gut markiert sind (roter Ring mit weißem Punkt)!
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  3
Bewertung zu Vojsko von Vid
07.05.2019 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 02.05.2019

Wanderungen in den Nachbarregionen

Ähnliche Aktivitäten in Idrija