Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Weißkugelhütte in Langtaufers

Glurns Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Weißkugelhütte in Langtaufers

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    9.7km
  • Höhenmeter
    640 hm
  • Max. Höhe
    2543 m
Die Weißkugelhütte befindet sich in einzigartiger Lage. Denn ihr gegenüber und in fast greifbarer Nähe erhebt sich die gewaltige, von Gletschern, Moränen und Felsen bestimmte Hochgebirgswelt der Weißkugel und der Weißseespitze: Dies sind die mächtigsten Berge der gesamten Ötztaler Dolomiten.

Wegbeschreibung

Vom Weiler Melag im hintersten Langtauferer Tal (1915 m; Straße von Graun am Reschensee herein) zuerst nordseitig in Richtung Weißseejoch hinauf (Weg 1) zu einem steinigen Wiesenboden mit einem Wegkreuz (2140 m; ab Melag 0:45 Std.), kurz nach dem Kreuz vom Weg 1 rechts ab, nun auf dem mit Nr. 3 markierten Höhensteig in der Nähe eines Wasserwaales nahezu eben zum Melagbach (Holzsteg, 2146 m), auf der anderen Seite kurz hinauf zum so genannten Rastlegg und in ebener Querung der steilen Grashänge hinein zur Schafberg-Hirtenhütte auf einer flachen Grasmulde (2340 m). Von da steigt der Pfad (stets Mark. 3) kurz an, quert dann wieder nahezu eben die steinigen Steilhänge und mündet schließlich in den vom Tal heraufkommenden Hüttenweg, auf dem leicht ansteigend bald die Weißkugelhütte erreicht wird (2544 m; Sommerbewirtschaftung; ab Ausgangspunkt knapp 3 Std.). – Abstieg: Von der Weißkugelhütte stets auf dem Weg 2 in weiten Serpentinen durch steile Hänge hinab zum Talbach (Karlinbach) und durch den flachen Talboden in schöner Wanderung hinaus nach Melag; ab Schutzhaus 1:30 Std.

Startpunkt

Weiler Melag

Zielpunkt

Weiler Melag

Parken

Weiler Melag

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis nach Mals und mit dem Bus nach Graun und ins Langtauferer Tal bis nach Melag.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Graun und weiter bis zum Weiler Melag im Langtauferer Tal.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Natur

Zur Startseite