Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Lodnerhütte in der Texelgruppe

Partschins Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Lodnerhütte in der Texelgruppe

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:00 h
  • Strecke
    18.5km
  • Höhenmeter
    1740 hm
  • Max. Höhe
    2244 m
Am berühmten Partschinser Wasserfall vorbei, hinauf zur Lodnerhütte, die das einzige Schutzhaus im Inneren der prächtigen Texelgruppe ist.

Wegbeschreibung

Von Partschins bei Meran (626 m) der Mark. 8 folgend teils auf der schmalen Asphaltstraße hinauf gegen den Partschinser Wasserfall (zu Fuß 1 Std., bis hierher auch mit Pkw möglich) und dann auf dem weiterhin mit Nr. 8 markierten Fußweg an der Gastwirtschaft »Nassereith« (1523 m) vorbei, in langem, aber landschaftlich schönem Anstieg hinauf zur Lodnerhütte (2262 m); ab Partschins ca. 4 1/2 Std. – Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg; ca. 31/2 Std.

Startpunkt

Partschins

Zielpunkt

Partschins

Besonderheiten

Touren: Roteck (3337 m): Steig und zuletzt Fixseile, 31/2 Std. – Blasiuszeiger (2837 m): Mark.. Steig, 2 Std. – Tablander Lacken (2649 m): Mark. Steig, gut 1 Std. – Lazinser Rötelspitze (3037 m): Mark.. und teilweise versicherter Steig, 21/2 Std., für Geübte nicht schwierig. – Tschigat (3000 m): teilweise versicherte Felsroute, 21/2 Std., nur für Geübte. – Übergang zur Stettiner Hütte: Steig 8 (teilweise versichert), 31/2 Std., für etwas _Geübte nicht schwierig, anstrengend! – Übergang zum Hochganghaus (Franz-Huber-Weg): Steig 7 B, teilweise versichert, 4 Std., nur für Schwindelfreie!

Parken

Partschins

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis zur Töllbrücke und mit SASA nach Partschins.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Partschins.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite