Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Langkofelhütte

St. Christina in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Langkofelhütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    11.0km
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Max. Höhe
    2257 m
Wanderziel im Herzen der Langkofelgruppe

Wegbeschreibung

Von Monte Pana (1636 m; Hotel, Parkplatz von St. Christina herauf 2,5 km lange Straße, außerdem auch Sessellift) stets der Beschilderung „Langkofelhütte“ folgend auf breitem Fahrweg (Markierung 30; für Pkw-Verkehr gesperrt, aber Busverkehr) mäßig ansteigend südwestwärts durch Waldungen hinauf bis zum links abzweigenden Weg 525 (Santnerweg), auf diesem kurz durch Wald und dann leicht ansteigend südostwärts über die Wiesen des Plan de Confin (Confinböden) zum Fuß der Langkofelgruppe; schließlich in Kehren stärker ansteigend auf dem Weg 525 empor zur Langkofelhütte (2252 m); ab Monte Pana gut 2 Std. – Abstieg: Wie Aufstieg, ca. 1:30 Std.

Startpunkt

Monte Pana bei St. Christina

Zielpunkt

Monte Pana bei St. Christina

Parken

Parkplatz in Monte Pana

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Brixen nach St. Christina.

Anfahrt

Von der Brenner-Staatsstraße oder von der Autobahnausfahrt bei Klausen ins Grödental, durch dieses nach St. Christina und südseitig hinauf nach Monte Pana.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Der beschriebene Weg zur Langkofelhütte ist ruhig und sehr schön zu laufen, der Blick auf den Langkofel beeindruckend. Leider trifft der Weg nahe der Hütte auf zwei weitere, leichter zu begehende Wanderwege, weshalb es an der Hütte oft viel zu voll ist. Der Ausblick ist atemberaubend, aber es wird in der Nähe der Hütte immer voller und auch lauter.

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite