Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zur Klosteralm in Schnals

Schnals
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Klosteralm in Schnals

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    6.6km
  • Höhenmeter
    830 hm
  • Höhenmeter
    830 hm
  • Max. Höhe
    2152 m
Beliebtes Ziel hoch über Karthaus

Wegbeschreibung

Von Karthaus (1327 m; außerhalb der Ummauerung großer Parkplatz) stets auf gut markiertem Fußweg 23 (am Feuerwehrhaus Schild »Klosteralm«) zuerst kurz durch Wiesen, dann stets durch steilen Lärchenwald mittelsteil empor; im Wald ziemlich bald erste Weggabel mit Wegweisern: links geht 23 weiter (»Klosteralpe« und »Saxalbsee«), rechts geht Markierung 20 ab (nach »Niederjöchl« und »Penaud-Alm«); später kreuzt der Fußweg die zur Alm führende Forststraße, die eine längere, aber bequemere Anstiegsmöglichkeit bietet, während der alte Weg steiler, aber kürzer zur Alm ansteigt. Zuletzt verlässt man den Wald und erreicht bald darauf die Alm (2152 m; Ausschank); ab Karthaus 2:30 Std. – Abstieg: Entweder auf dem alten Fußweg (ca. 1:30 Std.) oder über den breiten Forstweg (2 Std.).

Startpunkt

Karthaus

Zielpunkt

Karthaus

Parken

Karthaus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgauer Bahn bis nach Naturns und dem Bus nach Karthaus.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis Naturns, weiter ins Schnalstal bis nach Karthaus.

Quelle

Suedtiroler_almen
Autor:
Hanspaul Menara
Aus dem Buch:
Südtiroler Almen

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Almen

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur