Zur Fartleisalm Wanderung

Passeirer Seitental Wanderung in ein stilles Hochtal.

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Wegbeschreibung

Start der Tour

Weiler Prantach

Ziel der Tour

Weiler Prantach

Tour-Route

Von einem kleinen Parkplatz unweit des Pfandlerhofes im Weiler Prantach (1026 m; hierher Straße von St. Martin herauf; in 1 Std. der Markierung 1/2 folgend auch zu Fuß erreichbar) den Wegweisern »Fartleis« und »Prantacher Alm« folgend (gemeint ist ein und dieselbe Alm, siehe oben) auf der breiten und geteerten Höfezufahrt mit Markierung 2 zuerst durch die Wände und Hänge der Fartleisschlucht talein und hinauf zu den wenigen Fartleishöfen und dann auf dem Fahrweg bleibend bzw. ihn an einzelnen Stellen auf dem alten Weg abkürzend in durchwegs mäßigem Anstieg durch Wald und Wiesen talein zu ersten Almhütten und durch Bergwiesen weiter talein zur Haupthütte der Alm (1449 m; Ausschank); ab Ausgangspunkt 1:30 Std. – Abstieg: Wie Aufstieg; gut 1 Std.

Anfahrt & Parken

Anfahrt

Durch das Passeiertal bis nach St. Martin und dort abbiegen zum Weiler Prantach.

Parken

Beim Pfandlerhof im Weiler Prantach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Literatur & Karte

Diese Tour stammt aus dem Buch Südtiroler Almen (von Hanspaul Menara), erschienen bei Athesia

Karte

Tabacco Blatt 039

Impressum

Tourenredaktion und Südtirol Karte: www.sentres.com