Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zur Angerer- und Lanzwiesenalm bei Olang

Olang
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Angerer- und Lanzwiesenalm bei Olang

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    6.6km
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Max. Höhe
    1817 m
Zum Lanzwiesenkopf, dem Ziel der Wandertour

Wegbeschreibung

Anfahrt von Oberolang auf Höfezufahrt bis zu kleinem Parkplatz (ca. 1160 m) unterhalb der Riedlerhöfe. Von da nun der Markierung 6 A folgend auf mittelsteilem Fußweg in 0:30 Std. durch Wald hinauf zur Angereralm (1401 m; Ausschank) und auf dem Fußweg 6 A weiter durchwegs etwas steil und mehrmals breite Forstwege querend durch Wald empor; in 1680 m Höhe mündet unser Pfad in den von Mitterolang heraufkommenden Weg 6 ein, und dieser bringt uns weiterhin im Wald hinauf zur Lanzwiese mit ihren Almgebäuden (1823 m; Gaststätte); ab Ausgangspunkt knapp 2 Std. – Abstieg: Auf dem beschriebenen Anstiegsweg, 1:30 Std.

Startpunkt

Parkplatz unterhalb der Riedlerhöfe bei Oberolang

Zielpunkt

Parkplatz unterhalb der Riedlerhöfe bei Oberolang

Parken

Parkplatz unterhalb der Riedlerhöfe bei Oberolang

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Olang, weiter nach Oberolang zu den Riedlerhöfen.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Horst Gamper

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur