Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Villanderer Berg und Sarner Scharte

Villanders Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Villanderer Berg und Sarner Scharte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    17.9km
  • Höhenmeter
    850 hm
  • Max. Höhe
    2509 m
Lange Villanderer Almwanderung mit leichter und gefahrloser Begehung zweier Gipfel vorbei am Kirchlein "Am Toten" und dem gleichnamigen, malerischen See. Grandiose Aussicht auf die Ötztaler und Stubaier Alpen!

Wegbeschreibung

Von der Gasserhütte auf Weg Nr. 6 über Mair in Plun bis zum Totenkirchlein. Auf der 2A zum Totensee hinunter und über die Ochsenlucke auf Weg 2, der bis zum Villanderer Berg führt. Auf der 2 bleibend bis zur Sarner Scharte und weiter zum Biwak. Der Rückweg erfolgt über den Weg Nr. 3 bis zum Gasteiger Sattel und der 7A bis Mair in Plun. Von dort zurück auf dem Hinweg zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Gasserhütte

Zielpunkt

Gasserhütte

Parken

Gasserhütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen und mit dem Bus nach Villanders und weiter zur Gasserhütte.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Klausen. Ausfahrt und über Villanders zur Gasserhütte.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite