Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Höhenweiler Platzers

Lana Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Höhenweiler Platzers

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    11.9km
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Max. Höhe
    1278 m
Rundwanderung im Gebiet von Völlan

Wegbeschreibung

Vom südlichen Dorfrand von Völlan (696 m, Parkplätze) stets der Markierung 10 folgend zuerst auf einem Sträßchen durch Obstgüter und Wald leicht ansteigend zum Völlaner Badl (832 m, Gasthaus und Heilbad); nun weiterhin auf dem Fußweg (stets Markierung 10) über einen steilen Waldrücken hinauf zu den Wiesen und Höfen von Unterplatzers und auf dem Sträßchen, zuletzt nahezu eben, nach Platzers (1278 m; hier Einkehrmöglichkeit); ab Völlan gut 2 Std. – Abstieg: Wie im Aufstieg wieder zurück nach Unterplatzers, unterhalb des Hauserhofes auf Weg 4 rechts ab, durch Wald hinunter zum Brandisbach, jenseits wieder durch Wald teils eben, teils leicht absteigend hinunter zum Birchgut und auf Weg 8 A durch Wald hinunter zu einem Bildstock; hier links ab, auf Fahrweg (Markierung 8) leicht absteigend zum Buschenschank Obertalmühle am Brandisbach (656 m) und jenseits teilweise leicht ansteigend hinaus nach Völlan; ab Platzers knapp 2 Std.

Startpunkt

Völlan

Zielpunkt

Völlan

Parken

Völlan

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran/Untermais und mit dem Bus nach Völlan.

Anfahrt

Durch das Etschtal nach Lana und von dort nach Völlan.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von Mütze Schlaf

    Nette Wanderung überwiegend im Schatten. Wir haben die Tour etwas verlängert und sind dann über die 4a abgestiegen so das es eine richtige Runde wurde.

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite