Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Hochwartsee in Ulten

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Hochwartsee in Ulten

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    10.0km
  • Höhenmeter
    1070 hm
  • Höhenmeter
    1070 hm
  • Max. Höhe
    2183 m
Der See wird überragt von der stolzen Hochwart, dem Seekofel und dem nahen Samerberg, sie scheinen über ihn zu wachen.

Wegbeschreibung

Vom Damm des Zoggler-Stausees (1093 m; 1,5 km westlich von St. Walburg in Ulten, Parkmöglichkeit) zuerst über die Dammkrone hinüber auf die gegenüberliegende Seite, dann auf dem breiten Weg ein Stück westwärts zum Beginn des Steiges 20 und auf ihm nun großteils ziemlich steil durch den Wald hinauf (man kreuzt einmal eine Forststraße, die aber nicht verfolgt wird) zur Seegrubenalm (1916 m; knapp 2:30 Std.) und weiterhin auf Steig 20 in begrastem Berggelände empor zum See (2193 m, ab Alm 0:45 Std.). Abstieg: Vom See wieder hinab zur Alm, dann auf dem Höhenweg 23 in weitgehend ebener Waldquerung in knapp 1:00 Std. ostwärts zur hübschen Pfandlalm (1838 m; Ausschank) und von dort auf Steig 27 durch Wald steil hinunter zum Damm des Stausees; ab See 3:00 Std.

Startpunkt

Zoggler Stausee

Zielpunkt

Zoggler Stausee

Parken

Damm des Zoggler Stausees

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran/Untermais und mit dem Bus nach St. Walburg.

Anfahrt

Durch das Ultental bis zum Zoggler Stausee, 1,5 km westlich von St. Walburg.

Quelle

Book_11

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite