Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zum Astjoch auf die Rodenecker Alm

St. Lorenzen
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Astjoch auf die Rodenecker Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    11.7km
  • Höhenmeter
    610 hm
  • Höhenmeter
    610 hm
  • Max. Höhe
    2175 m
Einfache Wanderung durch Wald- und Almlandschaft mit Panorama über das obere Pustertal sowie über das Eisacktal hinaus

Wegbeschreibung

Gleich nach dem Parkplatz führt die Wegmarkierung 67 nach links in den Wald und hinauf zur Walderalm auf 1908 m. Dem Weg folgend kommt man kurz unterhalb des Astjochs an der Einhäuserer Alm (2110 m) vorbei und erreicht schließlich den höchsten Punkt der Wanderung, den Gipfel des Astjochs
(2194 m). Ist man von Osten kommend angestiegen,
so leitet die Markierung 67 jetzt im Abstieg
nach Westen, vorbei an der Steineralm linker und der
Astalm
(1908 m) rechter Hand (nicht bewirtschaftet).
Im Weiterweg erreicht man die Almstraße und kommt
so zur Starkenfeldhütte (1936 m). Mit einem kurzen
Abstecher über den Weg mit der Markierung 68 + 69
gelangt man zur Rastnerhütte (1931m). Nun beim
Rückweg der Wegmarkierung 67 folgen, an der Lofa-
Alm (nicht bewirtschaftet) vorbei durch Wald und
Wiesen bis in die Nähe der Moasalm. Hier zweigt der
Weg (Mark. 67) nach Norden, also nach Ehrenburg ab.
Der Markierung 67B folgen, um so zurück zum Ausgangspunkt
am Kreuznerhof zu gelangen.

Startpunkt

Parkplatz beim Kreuznerhof auf 1500 m

Zielpunkt

Parkplatz beim Kreuznerhof auf 1500 m

Parken

Parkplatz beim Kreuznerhof auf 1500 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis St. Lorenzen, dann über Montal nach Ellen und weiter zum Parkplatz beim Kreuznerhof auf 1500 m.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite