Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zu den innersten Marteller Berghöfen

Martell
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zu den innersten Marteller Berghöfen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    6.3km
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Max. Höhe
    2048 m
Bei der alten Kornmühle

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Waldheim im inneren Martelltal (ca. 1550 m; unweit davon Touristenparkplatz) auf breiter Brücke über den Talbach, dann stets auf Weg 5 durch Steilwald hinauf zum Löcherhof, auf schönen alten Wiesen des Hochegghofs und dann mäßig ansteigend wieder durch Wald auf dem Fußweg zum Stallwieshof (1926 m, Gasthaus, kleiner “Streichelzoo”), ab Waldheim knapp 1:30 Std. Von da an in teils ebener, teils leicht ansteigender Waldquerung (Warntafeln) auf Fußweg 8 westwärts zur Schluderalm (ca. 2000 m, ab Stallwies ca. 0:45 Std.), von da auf Steig 34 meist steil hinunter ins Tal und teils auf breitem Forstweg, teils auf einem Fußsteig (alles markiert) hinaus zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Gasthof Waldheim

Zielpunkt

Gasthof Waldheim

Parken

Bei Gasthof Waldheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgauer Bahn von Meran bis Bahnhof Goldrain und mit Bus nach Maria Schmelz.

Anfahrt

Über den Vinschgau nach Goldrain und von dort ins Martelltal.

Quelle

Book 5

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Höfewanderungen

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur