Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Weißhorn und Schwarzhorn

Aldein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Weißhorn und Schwarzhorn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    7.0km
  • Höhenmeter
    790 hm
  • Höhenmeter
    790 hm
  • Max. Höhe
    2439 m
Besteigung zweier Spitzen

Wegbeschreibung

Anfahrt über das Eggental oder vom Regglberg über Deutschnofen her zum Lavazè-Joch und weiter zum Jochgrimm (1989 m; Gastbetriebe). – Dann zu Fuß auf das Weißhorn: Vom Jochgrimm auf markiertem und beschildertem Steig durch die Hänge ziemlich gerade nordwärts hinauf zum Gipfel (2317 m; 1 Std.). Abstieg: wie Aufstieg, knapp 0:45 Std. – Auf das Schwarzhorn: Von Jochgrimm auf Steig 582 südwärts über den teils begrasten, teils steinigen Bergrücken ebenfalls ziemlich gerade empor zum Gipfel (2439 m; knapp 1:30 Std.). – Abstieg: wie Aufstieg, 1 Std.

Startpunkt

Jochgrimm

Zielpunkt

Jochgrimm

Parken

Jochgrimm

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Neumarkt und mit dem Bus nach Cavalese. Dort mit dem Bus zum Jochgrimm (Passo Oclini).

Anfahrt

Anfahrt über das Eggental oder vom Regglberg über Deutschnofen her zum Lavazè-Joch und weiter zum Jochgrimm

Quelle

Book_13

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Regina Möschl

    Das Weißhorn ist ein Touristenmagnet. Am Schwarzhorn waren bedeutend weniger Wanderer unterwegs obwohl auch dieser Gipfel seine Reize hat.

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite