Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Wanderung zum Dreiländerstein

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Wanderung zum Dreiländerstein

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    8.9km
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Höhenmeter
    550 hm
  • Max. Höhe
    2181 m
Die Wanderung im Vinschgauer Oberland führt unterhalb des Dreiländergipfels Piz Lat bis zum Dreiländerstein, immer an der Grenze zu Österreich und der Schweiz entlang.

Wegbeschreibung

Parken kann man beim Tendershof. Von dort führt der Wirtschaftsweg nach oben. Nach zwei Kehren folgt man einem mit der Nr. 3 markierten schattigen Waldsteig hinauf zum Grenzweg, der unter dem mächtigen Gipfel des Piz Lat, fast neben der Staatsgrenze, entlangläuft. Der Weg zum Dreiländerstein ist mit Südtiroler und österreichischen Wegweisern gut ausgeschildert und führt bis zum besagten Grenzstein, an dem die Staatsgrenzen von Italien, Österreich und der Schweiz zusammentreffen. Der Ausblick reicht bis ins Inntal, ins Engadin sowie zu den Samnauner und Nauderer Bergen. Auf dem Rückweg über denselben Weg genießt man den Ausblick über den Reschensee bis hin zur Ortlergruppe.

Variante

Variante: Zum Tenderhof kann man von Reschen Dorf aus, nicht nur mit dem Auto, sondern auch ganz gemütlich zu Fuß gelangen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Friedhof in Reschen. Von dort geht man den Radweg entlang, vorbei am Mühlanderhof und immer dem Weg 3 folgend, quer über die Wiesen und später auf dem Waldweg hinauf zum Tendershof. (Gehzeit: 0:45 Stunde)

Startpunkt

Tendershof nahe Reschen Dorf

Zielpunkt

Tendershof nahe Reschen Dorf

Parken

Beim Tendershof oder in Reschen Dorf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn bis zur Endstation Mals, ab hier mit dem Bus (%()%()SAD%%) bis nach Reschen Dorf.

Anfahrt

Gleich hinter dem dem Dorf Reschen biegt links ein schmaler Wiesenweg ab. Ab hier folgt man dem Schild “Tendershof”.

Quelle

Book_16

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite