Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Verdins über Videgg zum Taser

Schenna
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Verdins über Videgg zum Taser

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    7.8km
  • Höhenmeter
    190 hm
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Max. Höhe
    1552 m
Eine einfache aber landschaftlich sehr schöne Wanderung quer durch steile Wald- und Wiesenhänge und vorbei an alten Höfen in extrem steilem Gelände unterhalb des Weges. Auch bei dieser Wanderung stimmen Ausgangspunkt – Bergstation der Seilbahn Verdins-Tall – und Endpunkt – Bergstation der Taser Seilbahn – nicht überein, man nutze daher das kostengünstige Kombiticket der beiden Seilbahnen, die beide mit öffentlichen Bussen gut erreichbar sind.

Wegbeschreibung

Nach der Bergfahrt mit der Seilbahn nach Tall (Oberkirn) folgt man der Mark. Nr. 40A – Beschilderung Videgg – zunächst auf asphaltierter Straße nach Südosten. Durch Wald und Wiesen wandert man nie besonders steil dahin, stets den Ifinger im Blick und mit immer wieder schöner Aussicht auf das Meraner Becken. Nach etwa einer Stunde ist der hübsche Bergweiler Videgg mit seinen vier Höfen und dem Kirchlein erreicht. Und damit auch der höchste Punkt der Wanderung. Weiter geht es nun vorwiegend durch Wald auf dem Taser Höhenweg, Mark. Nr. 40. Bei kleinen Bächlein sind immer wieder kurze Gegensteigungen zu überwinden, aber anstrengend ist es eigentlich nie. Und bald ist die weite Wiesenfläche der Taser Alm und die Bergstation der gleichnamigen Seilbahn erreicht.

Variante

Die Wanderung kann auch sehr gut in umgekehrter Richtung unternommen werden.

Startpunkt

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Verdins-Tall oberhalb Schenna

Zielpunkt

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Verdins-Tall oberhalb Schenna

Parken

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Verdins-Tall oberhalb Schenna

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Meran mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Schenna nach Verdins und zur Seilbahn nach Tall.

Anfahrt

Von Meran mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Schenna nach Verdins und zur Seilbahn nach Tall.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping