Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Von Sette Larici zur Coredo Alm

Val di Non
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Sette Larici zur Coredo Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    12.7km
  • Höhenmeter
    570 hm
  • Höhenmeter
    570 hm
  • Max. Höhe
    1595 m
Ausflug auf einem Wanderweg durch kühle Wälder, mit Blick auf eine besonders zauberhafte Umgebung.

Wegbeschreibung

Von der Ortschaft Sette Larici am Fuße von Sfruz (großer Parkplatz, zwei große Wiesen mit Picknickzone und Grillstelle) der teils kiesigen, teils asphaltierten/zementierten Straße entlang in Richtung Coredo Alm.

Der anfangs ebene Weg führt in einen Wald aus Pinien, Lärchen und Tannen (bei Sonnenaufgang und früh morgens ist es möglich Hirsche, Rehe, Hasen oder Füchse zu beobachten). Der Weg geht in Asphalt über und führt (Val di Toc), hinunter in die Zonen „Cianalecel“, „Pozze“ und „Pez del Checo“, die mit Schildern auf den Bäumen gekennzeichnet sind. So geht es weiter zu einer Abzweigung, die durch eine sehr auffällige Kurve (Curva de la Lama) gekennzeichnet ist. Dort nach links in die Ortschaft Zuol und dann zur Coredo Alm. Auf gleichem Weg zurück. 

Startpunkt

Sette Larici

Zielpunkt

Sette Larici

Parken

Sette Larici

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

APT Val di Sole

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte